Darf der Arbeitgeber mir die Stunden für einen Feiertag streichen wenn er auf meinen freien Tag fällt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

leider, das ist korrekt so. Wenn der planmäßige freie Tag ein Feiertag ist - dann ist das der freie Tag.

Bei manchen Unternehmen im Einzelhandel ist dann der Feiertag bei allen Mitarbeitern der freie Tag.Außerdem glaube ich nicht, dass sie eine 5-Tage Woche haben, das gibt es im Einzelhandel nicht. Sie haben eine 6 Tage mit einem freien Tag + Sonntag. Wann der gegegeben wird, liegt im Ermessen des Arbeitgebers, es muß aber regelmäßig ein Samstag dabei sein, wenn man TV-gebunden ist.

Klingt unfair - aber irgendwann trifft es eben jeden - das macht es erträglicher.

Shiva611 25.08.2015, 22:37

Wenn es in der Woche dann bei allen der freie Tag ist wäre das auf jeden Fall fair.

0

Bei uns ist das so, dass wir einen fixen freien Tag in der Woche haben, z.B. Donnerstag. Wenn der Donnerstag ein Feiertag ist, dann wird dieser nicht gezählt.
Aber sie könnte sich bei der Gewerkschaft oder bei der Arbeiterkammer (in Österreich die Vertretung für Arbeitnehmer) erkundigen, ob das okay ist.

Was möchtest Du wissen?