Darf der Arbeitgeber ein unmittelbarre freies Wochenende streichen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hängt nicht davon ab ob es in der Branche so üblich ist sondern was in seinem Arbeitsvertrag steht. Und dort ist wohl das WE mit aufgeführt. Der Chef legt die Arbeitszeiten fest und hat den AN beizeiten informiert.

Die 19 Tage hintereinander arbeiten lassen sich auch mit dem Arbeitszeitgesetz in Einklang bringen. Wenn er im Durchschnitt nicht über 48 Stunden pro Woche kommt und für die Sonntage jeweils einen Ersatzfreien Tag ist das rechtens.

Spontane Überstunden wie Du weiter unten angeführt hast brauch er sich nicht gefallen lassen.

Wenn er nicht mehr krank geschrieben ist, muss er leider arbeiten, wenn er für den Dienstplan eingeteilt wurde. Habe das leider oft genug in der Altenpflege miterlebt. Wenn Personalmangel herrscht, kann man auch aus dem freien Wochenende herausgenommen werden. Wird dort leider häufig gemacht in der Pflege.

aus betrieblichen Gründe itst das zulässig. Er kann fragen ob es zu ändern ist, wenn er Termine hat.

nochmal: seine kollegen sins gesund und es ist Wochenende was soll er da für termine haben. nein, sie begründen es mit: du hattest doch am wochenende frei... das problem an der ganzen sache ist folgende: streichen sie ihm jetzt das WE muss er arbeiten, das wochenende darauf auch und dann nach 19 tagen hat er endlich mal wieder ein wochenende frei das KANN einfach nicht rechtens sein... Das Kann und WILL ich einfach nicht glauben!

0
@Lilith27012008

wenn er vom Arzt krankgeschrieben war hatte er nicht frei und muss es nicht nacharbeiten.

0

12 tage durcharbeiten in der altenpflege

Ich mache eine Ausbildung in der altenpflege und meine frage ist darf man 12 tage durcharbeiten ich arbeite mo-fr 6.50-13.30 und am Wochenende meist 6.50-17 Uhr und am nächsten Tag 6.50-14uhr und 17-20 Uhr und dann die komplette Woche 13.15-20 Uhr und dann endlich we frei und das Spiel von vorne ist das erlaubt ?

...zur Frage

Krank vor Wochenende - ab wievielen Tagen Krankmeldung

Hallo ihr!

Also ein MA wird an einem Donnerstag krank (5 Tage Woche Mo-Fr) und der AG verlangt Krankmeldung, weil er annimmt der MA ist auch am WE krank, ist das rechtlich in Ordnung?

Viele Grüße Zurii

...zur Frage

Wie kann ich Arbeiten am Wochenende umgehen?

Ich habe einen 40 Std. Vertrag, arbeite jedoch im Schnitt ca. 11 Stunden pro Tag (Mo.-Fr.). Jetzt will mein Chef, dass ich kommenden Samstag und Sonntag auch arbeite, weil er befürchtet, dass die Arbeit sonst nicht rechtzeitig erledigt wird. Ich habe mich so auf mein Wochenende gefreut. Ich fühle mich total ausgelaugt und brauche endlich mal 2 Tage Ruhe! Was soll ich denn jetzt nur machen?

...zur Frage

Müssen Arbeitsverträge direkt hintereinander, ohne Unterbrechnung durch ein Wochenende (Sa+So), abgeschlossen werden?

Hallo,

ich habe einen Aufhebungsvertrag (Arbeitszeit Mo.-Fr.) im gegenseitigem Einvernehmen mit meinem vorherigen Arbeitgeber am Freitag, den 22.04.16 geschlossen. Mein neuer Arbeitsvertrag hat heute begonnen, am 25.04.16 (Arbeitszeit Mo.-Fr.).

Es fehlt also das Wochenende dazwischen, der 23.04.16 und 24.04.16.

Spielt dies bei der Rentenversicherung eine Rolle, als beitragsfreie Zeit oder muss ich mich für diese 2 Tage arbeitslos melden? Oder fällt das Wochenende eh raus und ich mache mir umsonst Gedanken?

Danke für Eure Hilfe:) Endurorider

...zur Frage

Wir schreiben jeden tag in der woche aber am wochenende schreibt er mir nicht

am mo,di,mi,do,fr schreiben wir immer aber am we ist es ganz anderes, er ist zwar on aber anschreiben tut er nicht

...zur Frage

Würdet ihr euer Kind deswegen Zuhause lassen? Läuse im Kiga

Im Kiga meiner Tochter sind die Läuse :( Mittlerweile sind schon 7 Kinder betroffen. Ich überlege jetzt mein Kind Zuhause zu lassen bis die Läuse weg sind.

Wie würdet ihr das machen? Weiter hin schicken und hoffen dass sie es nicht auch bekommt oder Zuhause lassen? Es ist ja echt ne heiden Arbeit wenn man Läuse Zuhause hat.

Ausser den Läusen ist im Moment auch Scharlach im Kiga und ansteckende Bindehautentzündung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?