Darf der Arbeitgeber die fälschicherweise gezahlte Einmalzahlung in Bruttogehalt zurück verlangen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

nein, das Gehalt kann er Dir nicht kürzen, weil das versicherungstechnische Probleme ergibt. Möglicherweise kann er Dir den entsprechenden Betrag aber vom auszuzahlenden Nettogehalt abziehen. Das wäre dann ja aber auch in Deinem Sinne, da Du bereit bist den Bonus zurückzuzahlen.

Was möchtest Du wissen?