Darf der Arbeitgeber Auskunft über meine Krankheit an Dritte weitergeben?

3 Antworten

Nein, das fällt unter den Datenschutz.

Dein AG soll doch zufrieden sein, dass Du ihm den Grund Deiner Arbeitsunfähigkeit genannt hast. Da Du dazu nicht verpflichtet bist, sollte es Deinem AG klar sein, dass er dieses Wissen nicht an Dritte weitergeben darf.

Wenn es einen Datenschutzbeauftragten und/oder einen Betriebsrat gibt, solltest Du da mal anrufen und diese informieren.

Natürlich darf der Arbeitgeber keine Auskunft über deine Krankheit an Dritte weitergeben.

Die Art der Erkrankheit geht ihn nichts an,und somit auch keinen anderen.

Es ändert auch nichts daran,wenn du ihn informiert hast.

Nein , ist es nicht. Das darf der AG nicht.

Darf eine Behörde ohne Zustimmung der betreffenden Person Informationen über eventuelle Erkrankungen

...dieser Person an andere weitergeben? (Bitte weiterlesen! Das wäre sehr wichtig, denn ich erhoffe mir Antworten bezogen auf den kompletten Sachverhalt.)

Kontext zu der Frage:

Und zwar haben in dem Fall gleich zwei Behörden, unabhängig voneinander, über eine Person Informationen an Dritte weitergeleitet:

  1. handelte es sich um Informationen, von denen diese Person, nichtmal wußte daß besagte Behörden darüber überhaupt etwas wußten;

  2. ist nicht nachzuvollziehen, bzw. erteilen diese Ämter keine Auskunft darüber, woher die Behörden ihr Wissen bezogen;

  3. handelt es sich bei der Information um eine NICHT ansteckende, NICHT meldepflichtige, jedoch sehr ernste Krankheit;

  4. wurde die Person nicht darüber in Kenntnis gesetzt oder gar um Erlaubnis gefragt, ob es in ihrem Sinne ist, diese sehr private Information an Dritte weitergeben zu dürfen.

Kann man Behörden/Ämter auffordern Daten löschen zu lassen?

Was hat Datenschutz überhaupt noch für einen Stellenwert in den Köpfen der Menschen?, frage ich mich. Ich bin so geschockt, daß sowas anscheinend einfach möglich ist. Vor allem liest man solche Dinge immer häufiger.

Ich wäre sehr dankbar über kompetente, bzw. seriöse Antworten.

Lieben Dank.

...zur Frage

Darf mein Arbeitgeber meine Daten weitergeben?

Undzwar habe ich heute eine Vorladung als Zeugin vom Polizei Präsidium bekommen. Dieses "Geschehen" ist an meinem Arbeitsplatz (einem Cafe) geschehen. Darf mein Arbeitgeber meine Daten einfach so an Dritte, hier dem Anzeigeerstatter, OHNE MEIN WISSEN weitergeben?

...zur Frage

Spontaner Dienstwechsel?

Hallo. Ich arbeite im 3 Schicht System. Nun ist ein Kollege erkrankt und dieser ist in der Spätschicht. Nun wurde ich von meinem Arbeitgeber gefragt, ob ich morgen seinen Spät Dienst übernehme statt weiterhin die Frühschicht zu machen. Ich habe Nein gesagt und wenn kein Ersatz gefunden wird, muss die Spätschicht ausfallen. Ist mein Nein in diesem Falle rechtens?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?