Darf der Arbeitgeber ( BAU ) willkürlich die Winterzeit anerkennen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein . Jede Stunde muß bezahlt werden.

In der Winterbeschäftigungsverordnung wird festgelegt, ob, in welcher Höhe und für welche Arbeitnehmer die ergänzenden Leistungen zum Saison-Kurzarbeitergeld gewährt werden.

http://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/winterbeschv/gesamt.pdf

Zeig das mal deinem Chef.

Bei den Dachdeckern gibt es auch mehr Geld , wenn in dieser Zeit gearbeitet wird .

Das Zuschuss-Wintergeld beträgt 2,50 Euro je Stunde.

Gruß S... .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das darf er machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TomRacs
01.05.2016, 11:17

Aha, ist er den nicht am Tarif der Soka gebunden?

0

Was möchtest Du wissen?