Darf der ärztliche Bereitschaftsdienst Patienten über das WE hinaus krankschreiben?

1 Antwort

Da der Bereitschaftsarzt ein "echter" Arzt ist, darf er sie so lange krank schreiben wie er das für richtig hält. Diese Krankschreibung ist gültig und kann dann durch den Hausarzt oder sonstigen Arzt bei Bedarf verlängert werden. Es gibt keine Beschränkungen.

Vielen Dank für die Antwort. LG

0

Zeugung von Babys während eines grippalen Infekts?

Meine Partnerin und ich wollen zusammen ein Kind haben. Ich würde gerne wissen, ob ich einem Ammenmärchen aufgesessen bin: ich habe mal gehört, daß Frau u. Mann bei der Zeugung soweit gesund sein sollen, d.h. keinen grippalen Infekt haben sollten, anonsten könnte man eine Fehlgeburt bekommen, stimmt das soweit?

...zur Frage

Arzt ist im Urlaub und die Vertretung hat mich abgewiesen was soll ich jetzt tun?

Guten Abend, ich habe seit einer Woche starke Kopfschmerzen. Meine Hausärztin ist im Urlaub. Ich war deshalb beim Ärztlichen Bereitschaftsdienst im Krankenhaus. Der Arzt meine grippaler Infekt, weil der Hals auch gerötet war/ist. Ich habe heute morgen bei der Vertretung angerufen, da die Kopfschemrzen nur schlimmer geworden sind. Die Frau, die ans Telefon ging, sagte zu mir, dass es nicht schlimm sei und dass ich Montag zu meiner Hausärztin soll. Ich bin jetzt verzweifelt, weil ich nicht weiß was ich tun soll. Die Schmerztabletten bringen nichts :/ Soll ich einfach um 8 Uhr zur Vretung in die Praxis gehen und es versuchen?

...zur Frage

bei grippalen Infekt krankschreiben lassen?

Nmoin. Hab mir ne Erkältung oder nen grippalen Infekt zugezogen. Viel rumgeschneuze, Kopf zu, Halsschmerzen und so. Also nervig, aber nicht sterbenskrank. Nun frage ich mich natürlich, ob ich mich krankschreiben lassen soll. Einerseits möchte ich weder das Ding verschleppen, noch Kollegen anstecken. Außerdem fahre ich immer mit dem Fahrrad zum Job, aber ob es ne gute Idee ist, in dem Zustand ne Stunde durch die Kälte zu radeln weiß ich nicht. Andererseits habe ich mein eigenes Büro, treffe Kollegen also wenn dann auf Meetings, auf dem Gang, oder wenn es was zu besprechen gibt. Und ich hatte erst letzte Woche den Brückentag über Urlaub, da möchte man ja nicht so wirken, als hätte man gerne verlängerten Urlaub.

Läßt man sich da krankschreiben oder nicht?

...zur Frage

Krankschreibung bei schwerer Erkrankung des Partners?

Ich habe von einem Fall gehört, bei dem sich die Frau eines schwer krebskranken Mannes hat krankschreiben lassen. Das kann ich natürlich verstehen, aber mit welcher Begründung kann man in so einem Fall krankgeschrieben werden? Und wie lange kann man mit einem Attest rechnen?

...zur Frage

Am Ende der Krankschreibung (Fr.) darf man da verreisen (Sa.+So.)?

Frage an die Spezies: Wenn die Krankschreibung bis einschl. Freitag geht und der AN an dem folgenden Montag nach dem WE wieder arbeiten geht, darf dieser dann an dem letzten WE (also dem Sa.+So., bevor er wieder arbeiten geht) verreisen oder Nicht. -> im Inland einen bereits gebuchten Kurzurlaub wahrnehmen ??? Den eigentlich ist er doch der Krankschreibung nach ab dem Samstag wieder Gesund, oder ?

...zur Frage

Fehlzeiten wegen Mobbing nun ärztliche Eignungsuntersuchung

Ich habe einen schreiben erhalten von mein Arbeitgeber in der drinne steht, dass ich zu einem ärztlichen Eignungsuntersuchung gehen soll. Ich bin in dieser Zeit vom Arzt aber krank geschrieben, wann der Ärztliche Eignungsuntersuchung ist. Und diesen ärztlichen Eignungsuntersuchung kann ich nur aus zwingenden Gründen absagen,.. Was es heißt, weiß ich nicht? Nun habe ich einen schreiben geschrieben

Sehr geehrte Frau xy, wie von Ihren Schreiben vom XX.0X.2013 zu entnehmen, möchte ich Ihnen hiermit mitteilen, dass ich aus zwingenden Gründen den Termin nicht am 01.08.2013 um 8 Uhr bei der Ärztlichen Eignungsuntersuchung in Musterstadt wahrnehmen kann.)

Kann man das als Absage/ Bzw. reinschreiben damit mein ein neuen Termin bekommt? Und muss ich dahin auch wenn ich für den Tag krank geschrieben bin???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?