Darf der 14-jährige Freund meiner 15-jährigen Tochter mit ihr im selben Zimmer übernachten?

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Es kommt drauf an, wie lange sind sie denn schon Zusammen??? Also ich würde auf jeden Fall drauf achten, das sie, was Verhütung betrifft richtig aufgeklärt sind (für den Fall der Fälle). Es muss ja nichts passieren aber sicher ist sicher. Wobei mit 14/15 durfte ich das noch nicht.

Ich würde es davon abhängig machen wie lange sich die beiden schon kennen, wie oft du ihn schon gesehen hast und was du für ein Gefühl dabei hast. Geht es dir darum, ob sie dann evtl. miteinander schlafen? Da denke ich mir... lieber bei euch zu Hause, wo sich deine Tochter wohl und "sicher" fühlt als wenn es irgendwo passiert. Unterbinden wirst du es nicht können.

Also ich finde, deine Tochter ist viel zu jung. 14 und 15- das geht gar nicht. Wenn es meine Tochter wäre, würde ich definitiv NEIN sagen, ohne Diskussion. Die beiden können sich tagsüber sehen, aber womöglich noch in einem Bett schlafen?!? No way

Dies könnt ihr Eltern bestimmen, sonst niemand. Meine Töchter durften das, sie waren allerdings 16 Jahre alt bei der ersten Beziehung. Beide haben aber schon vorher Freunde (auch männliche) zum übernachten gehabt.

Das mußt du entscheiden. Ist deine Tochter aufgeklärt? Habt ihr über Verhütung gesprochen? Nimmt sie die Pille? Wissen die Eltern des 14.jährigen Bescheid? Wenn du alle Fragen mit Ja beantworten kannst, spricht nichts dagegen. Lieber hast du die zwei Verliebten sicher bei dir zu Hause, als wenn sie sich anderswo herumtreiben.

Hört sich vernünftig an. Wer will, der kann auch und braucht dazu nicht unbedingt ein Zimmer im Elternhaus...

0

Habe noch von keinem Übernachtungsverbotsgesetz gehört. Und die Übernachtungsverordnung ist seid Senatsverabschiedung in die Elternkammer übergeben. Somit sind die Eltern die gesetzgebende Gewalt. Sagt Mama ja darf er dort übernachten.(4799)

darf er sicher, aber Du musst Dich dazwischenlegen; wenn Du es nicht erlaubst, darf er nicht; wo liegt das Problem?

Wenn du hier schon die Frage stellst, dann zeigt das ja, dass du dir nicht sicher bist. Von daher lass es, bis du dir sicher bist...

Es liegt in deine entscheidung ob du es befürwortet. Die Antwort ist von deiner Erziehungsrichtung abhängig.

lieber das du es weisst als wenn sie es heimlich tun(übernachten meine ich...).

ich würde aber den andere elternteil an der entscheidung mitbeteiligen..

lg

Tja, mein Mann, der sieht das nicht so eng... Macht sich da auch keine Gedanken drüber...

0
@Guckloch

hab mich wohl falsch ausgedrueckt...ich meinte die eltern des anderen kindes...

lg

0
@superkorrekt

Die habens erlaubt!! Der Junge wohnt 100 km von uns entfernt... Daß er da übernachten darf, ist keine Frage, nur wo??? Bei der Tochter im Zimmer oder im Gästezimmer???

0
@Guckloch

Ich würde sagen: bei der Tochter im Zimmer. Wenn er im Gästezimmer schläft, schleicht er sich wahrscheinlich eh in der Nacht rüber.

0
@Guckloch

willst du mir jetzt erzählen das die kein telefon haben..

sorry aber komm mal wieder runter..

du scheinst ja ziemlich durch den wind zu sein deswegen...lach

lg

0
@superkorrekt

Naja, ich mache mir halt Gedanken, ob Gästezimmer oder Tochters Zimmer... Die Meinung meiner Tochter ist wohl eh klar...

0

Wenn du es nicht erlaubst, darf er NICHT. So einfach ist das.

ich weiß ja nicht, ob ich es erlauben soll oder nicht....?????

0
@Guckloch

Da die beiden noch sehr jung sind, sollte man ein intimes Zusammensein nicht unbedingt fördern. Ich würde den Jungen im Gästezimmer übernachten lassen.

0

Du bist doch die Mutter. Entweder erlaubst du es, oder nicht.

was würdest du da zusagen

Tja, das wenn ich wüßte... Wollte mal ein paar Meinungen, ganz unverbindlich...

0

Einfach mal dem Kind vertrauen ;)

Stimmt, sie hat mich noch NIE enttäuscht. Raucht nicht, säuft nicht ... Ist doch schon mal was, oder????

0
@Sommersonne123

Gut, so habe ich das noch gar nicht betrachtet. Hört sich sehr vernünftig an...

0

Nein, das ist Beihilfe zur Kuppelei und strafbar.

Hochinteressanter Aspekt. Habe ich gar nicht daran gedacht. Somit ist Vorsicht geboten!!

0
@Stitchi

Kuppelei gibt es nicht mehr, das ist Quatsch.

1

Ja, guck mal durchs Schlüsselloch. Kleine Voyeure sind wir doch alle gerne :-))! Die sollen aber aufpassen.

Ist doch klar die Teenies kommen in so ein alter da wo sie auch zsm etwas haben wollen. Da brachst du dir keine Sorgen machen davon kannste froh sein das sie entlich erwachsen wirt. Aber ich habe bei meiner Freundin mal geschlafen und die musste mit ihrem Bruder in einem Zimmer schlafen. Sie wollte dann bei ihrer Mutter schalfen. Deswegen schlaf der Bruder immer mit mir in einem Bett. Da war wenn dann nur reden und sooooo Sonst nichts. War mit ihm nur (1Mona tzsm)

Was möchtest Du wissen?