Darf das Jobcenter mir das Arbeitslosengeld streichen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Warum sollte das JobCente dine Leistung streichen, du bist doch bei der Firma noc beschäftigt? Du bekommst deine Lohn bis 6 Wochen weiter. Oder wurde dir gekündigt?. Dann musst du dich eben wieder beim JobCenter melden.

Hast Du dort schon gearbeitet oder hättest Du während Deiner Krankheit anfangen sollen? Hat der Betrieb Dir gekündigt? Was hat die Agentur für Arbeit jetzt damit zu tun?

Kann es sein, dass du einen Zuschuß zum Lebensunterhalt vom Jobcenter bekommst, da du in deinem neuen Job zu wenig verdienst? Ich vermute mal, dass es sich um eine solche Zahlung handelt. Dann wird dir nichts gekürzt. Du hast dich ja gleich bei der Firma mit KS krankgemeldet. Kürzungen sind nur Maßnahmen, wenn man sich etwas zu schulden hat kommen lassen. Wenn du aber mal länger krank sein solltest und Krankengeld bekommst, das kann jedem geschehen, gehe dann mit der Bescheinigung sofort zum Jobcenter, da dann dein Zuschuß angepaßt wird. Du bist ja auch verpflichtet sofort zu melden, wenn du höheren Lohn bekommst oder einmalige Einnahmen hast, z.B. Lohnsteuerrückzahlung, Weihnachtsgeld o.ä. .

wenn du krank warst und ne AU vorlegen konntest beim arbeitgeber dann ist alles ok und die können nichts streichen. hast du aber keine AU und bist fern geblieben dann wäre das eher der fall

Wieso kriegst du alg wenn du schon wieder einen job ausübst? Komische story

Wenn der Lohn geringer ist als das was man vom Jobcenter bekommen würde gibt es den Zuschuß zum Lebensunterhalt. Man ist sogar verpflichtet solche Arbeitsstellen anzunehmen. Menschen, die solche Jobs machen sollen ja nicht dafür bestraft werden. Allerdings finde ich persönlich, dass das Lohndumping unterstützt.

0
@cTreichel

Der Zuschuss kommt doch vom Jobcenter ( Hartz IV, Aufstocker ) , also wäre das ALG II, nicht ALG von der Agentur für Arbeit.

Wenn man ein paar Monate arbeitslos ist, gibt es eigentlich ALG, zumindest wenn man vorher gearbeitet hat.

Der Lohn wird bei Krankheit weiterbezahlt.

Und irgendwelche Zuschüsse vom Jobcenter ( Aufstocker) werden auch weitergezahlt.

Bei eigenmächtigen Fernbleiben von der Arbeit oder beim Nichterscheinen zu Terminen usw. gibt es aber Sanktionrn

0

Verstehe ich nicht ganz- sy. Bist Du nun in einem Arbeitsverhältnis oder ALG ? mfg

Hast du Attest vom Arzt, hast du nichts zu befürchten.

Was möchtest Du wissen?