Darf das Jobcenter den Umzug verbieten?Oder kann es auch sein dass die neue Miete nicht gezahlt wird

9 Antworten

Es kann euch niemand verbieten, wenn ihr die Umzugskosten trägt und ihr habt ja auch einen Arbeitsbezogenen Grund, da wäre sogar eine Unterstützung des Umzuges möglich (wenn auch nicht wahrscheinlich). Informiert euch, was die genauen Bedingungen für die Wohnung in dem Ort sind, wo ihr zuziehen wollt (Preis, qm) und sucht dort nach einer Wohnung. Ich würde dort auch gleich beim Amt vorstellig werden vor dem Umzug (und beim jetzigen auch), möglicherweise braucht ihr von dort das okay, dass die Wohnung nach den Richtlinien entspricht und übernommen wird (wäre für den Vermieter dann ja auch wichtig. Dann den Antrag dort am besten schon stellen, sobald die Wohnung sicher ist, dann wird das mit dem Übergang schon irgendwie hinhauen.

Ob der Staat die Umzugskosten für einen Empfänger von Hartz IV bezahlt, ist schwer zu sagen.

Sie sollten auf jeden Fall einige Umzugstipps ernst nehmen.

Das hängt davon ab, ob der Umzug wichtig ist. Manchmal Ist der Wechsel des Wohnorts wichtig. Dann bezahlt das Amt die Umzugskosten. Dafür müssen allerdings bestimmte Kriterien erfüllt werden.

Diese Kriterien werden bei einer Prüfung geprüft, wenn die Umzugskosten übernommen werden sollen:

  • Weil Sie krank sind, kommen Sie die Treppen nicht mehr hoch. 
  • Die Wohnung ist für die Familie zu klein. 
  • Der Vermieter hat ihnen gekündigt, ohne dass Sie Schuld haben. 
  • Sie haben geheiratet, oder sich getrennt. 
  • In Ihrer Wohnung ist Schimmel. 
  • Sie haben eine neue Arbeit, die zu weit weg ist. 

Wir haben in unserem Blog einen Beitrag darüber geschrieben, wir hoffen dass er dir weiterhilft

JH-Umzüge & Transporte

Normalerweise herrscht in Deutschland (bzw. der EU) Freizügigkeit. Das heißt, du kannst hinziehen, wo du willst, wenn du keine Gelder dafür beantragen musst.

Wenn die neue Wohnung sich im Rahmen hält (75 qm für 3 Personen) müsst ihr am neuen Wohnort lediglich den Antrag neu stellen

Antwort ist falsch, siehe § 22 SGB II.

0
@nethippi

@nethippi, was genau ist an der Antwort falsch? (Habe den Paragrafen gelesen.)

0

Erstausstattung ALG2 Hilfe?

Hi Leute,

wie ist das eigentlich? Ich bin vor einem Jahr in einer möbelierten Wohnung gezogen. Hier waren / sind Waschmaschine, Sofa, Küche schon enthalten. Nun meine Frage. Würde ich, wenn mir ein Umzug zugestimmt wird, eine Waschmaschine, Sofa usw. zugestellt?

Danke

...zur Frage

notfall Termin Jobcenter?

Hei, und zwar ich habe folgendes Problem. Ich bin Alleinerziehend und beziehe Hilfe vom Jobcenter. mein Elternhaus, in dem ich momentan wohne wurde verkauft. Ich habe jetzt noch genau 8 Wochen Zeit- dann muss ich draußen sein.

Ich suche schon seit Monaten nach einer passenden Wohnung die von der Miete im Rahmen liegt. ( da viele Vorurteile gegen alleinerziehende haben) Habe vor ein paar Tagen endlich die zusage für eine Wohnung bekommen die allerdings etwas teuer ist als erlaubt.

Habe gestern also mit meinem zuständigen Jobcenter telefoniert und gefragt wie sie dass so handhaben. Ihre antwort war - "sie sind ein freier Mensch, sie können hinziehen wohin sie wollen, nur werden dann die kaution und die umzugskosten nicht übernommen und das Geld das über der Grenze liegt müssten sie selbst drauf zahlen"

Jetzt bin ich mir nicht ganz sicher ob ich jetzt einfach den Mietvertrag unterschreiben darf oder ob ich trotzdem erst einen Termin brauche damit das Jobcenter den Umzug genehmigt. Mein eventuell neuer Vermieter meinte das er leider nicht so lange warten kann und den mietvertrag so schnell wie möglich unterschrieben zurück bekommen will.

Bekomme ich also einen "notfall" Termin oder ist dieser überhaupt nötig? will ja nicht einfach unterschreiben obwohl es vlt verboten ist und ich bin auf das Geld angewiesen und kann mir nicht leisten das sie deswegen vlt gar keine miete mehr übernehmen. Und ich bin ja auf die Wohnung angewiesen, weil in meiner Stadt echt wohnungsmangel herrscht. Kann mit meiner kleinen Tochter ja nicht auf der Straße wohnung oder in ein ObdachlosenHeim.

ich hoffe jemand kann mir helfen.

...zur Frage

Hartz 4 und Umzug was muss ich beachten?

Ich möchte demnächst umziehen, allerdings habe ich dort noch keine neue Arbeit. Sollte ich umziehen wird aber ein anderes Jobcenter zuständig. Was muss ich bei meinem Umzug beachten?

...zur Frage

Wie lange kriegt ein Angehöriger der BG Sozialgeld übers Jobcenter, wenn ein Mitglied umzieht.

An alle ALG2- und/oder Sozialhilfe-Experten!

  1. Wie bereits oben genannt, muss ich mich mit der Frage auseinandersetzen, wie lange ein Angehöriger der Bedarfsgemeinschaft (2 Mitglieder) Sozialgeld (Rentner) übers Jobcenter beziehen kann, wenn ein Mitglied/Angehöriger (>erwerbsfähig) der Bedarfsgemeinschaft umzieht? Nach Aussage des Jobcenters ist die Wohnung (3 Zimmer) für den Angehörigen, der Sozialgeld bezieht, zu groß. Sollte nicht automatisch das Sozialamt eingeschaltet werden (,weil Rentner)?

  2. Kann man ohne Weiteres beim zuständigen Sozialamt für den Angehörigen Sozialhilfe beantragen? Wenn „Ja“, wie groß darf die Wohnung und Miethöhe des Sozialgeldbeziehers (Rentners) sein? Bislang konnte ich keine KDU-Richtlinien beim Bezug von Sozialhilfe finden. In Vergleich zu § 22 SGB II (ALG2) habe ich mir § 35 SGB XII (Sozialhilfe) angesehen ( http://www.hamburg.de/fa-sgbxii-kap03-35/126422/fa-sgbxii-35-kdu-hoechstwerte.html ) Ich konnte keinen Unterschied herauslesen.

Danke für die Antworten im Voraus.

...zur Frage

Bezahlt Das Jobcenter Umzug in eine andere stadt wegen einer Ausbildung?

Hallo Liebe gute Frage Leute und Co.

Ich bin seit 1 Jahr Arbeitslos und nach meiner Abgeschlossenen Ausbildung zum Altenpflegehelfer ich wohne Zurzeit in Salzwedel (Sachsen Anhalt) Und würde das Jobcenter jetzt den Umzug zahlen wegen einer Neuen Ausbildungsstelle ( und zwar würde sie in Münster (Westfahlen) sein. Macht sowas das Jobcenter mit oder sagen sie mir das ich meiner Stadt die Ausbildung machen soll. Es ist nur ich will ausser dieser Stadt weg will man echt nicht gerade hier viel verdient und mein Freund wohnt auch in Münster er würde dann wenn ich nach Münster ziehen würde mit mir zusammen ziehen wollen

Geht das ?

Oder macht das Jobcenter sowas nicht mit?

Würde mich über antworten freuen

MFG Kathy ;-)

...zur Frage

kann mir das jobcenter umzug verbieten?

ich zahle den umzug selber.ziehe zu meiner freundien in eine anderen stadt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?