Darf das gepäckt für den Familien Uaub in ein Koffer?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das hängt das davon ab, wie die jeweilige Airline das handhabt.
Das maximal zulässige Höchstgewicht beträgt generell 32 Kilo pro
Gepäckstück - das gilt generell für alle Airlines (generelle
Arbeitsschutzbedingungen für die Flughafenmitarbeiter, die Dein Gepäck
z.B. auf die Förderbänder heben).

Bei 2 Personen dürft ihr zwar insgesamt 46 Kilo mitnehmen und oft werden auch die Gepäckstücke zusammen gewogen, so dass man mal ein oder zwei Kilo Übergepäck mit dem Untergewicht des 2.Gepäckstücks ausgleichen kann - aber es besteht da nicht unbedingt ein Anspruch darauf, sondern wird aus "Kulanz" gemacht.

Bei AirBerlin gilt:

Die Anzahl der Freigepäckstücke variiert nach gebuchtem Tarif. Ein Gepäckstück darf maximal 23 kg wiegen, in der Business Class bis zu 32 kg.


Ich würde es also (bei Economy Class) nicht riskieren, mehr als 23 Kilo in einen Koffer zu packen, weil der/die MitarbeiterIn am Checkin sich auf diese Regel berufen kann und das zusätzliche Gewicht in dem Koffer als Übergepäck berechnen kann.

Nehmt lieber einen 2.Koffer mit - und am Ende ist das auch für Euch angenehmer, wenn ihr nicht selbst so schwer schleppen müsst. 2 leichtere Koffer tragen sich in der Regel leichter als ein sehr schwerer.

Du kannst dich normalerweise auf der Website der Airline informieren. Aber bei fast allen Airlines ist ein höchstgewicht angegeben an das man sich halten muss.

Hoffe ich konnte helfen;-)
LG Marlon

Es kommt drauf an welche airline
Aber grundsätzlich darf man das nicht

es gibt ein Höchstgewicht pro Koffer

schließlich muss der Beschäftigte es ja handeln können

Jeder Koffer darf maximal 23 KG wiegen wenn es mehr ist dann muss man drauf zahlen 

Darf ich fragen wo du hin fliegst 

Welche airline ist es den ?

Air berlin

0

Was möchtest Du wissen?