Darf das Finanzamt/Zoll einfach alles mitnehmen, wenn es um die Überprüfung der Innerfirmlichen Finanzen geht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi, alle Akten werden mitgenommen, Dein Rechner wird an Ort und Stelle 1:1 kopiert und wieder gebrauchsfertig hingestellt. Du musst unterschreiben das alles läuft. Der Rest klärt sich später.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HrFragen
21.03.2016, 16:40

Was bedeutet an Ort und Stelle? Ich habe mit bekommen dass die die Rechner auch mitnehmen.

0

Wenn die Mitarbeiter der Behörde eine richterlich unterschriebene Beschlagnahmeanordnung vorweisen, kannst Du dagegen nichts machen.

Möglicherweise lassen sich die Beamten darauf ein, dass Du Deinen Steuerberater oder Rechtsanwalt hinzuziehen willst, und sie warten, bis diese Person Deines Vertrauens eingetroffen ist.

Aber gegen eine richterliche Anordnung werden die auch nichts ausrichten können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?