Darf das eine Lehrerin verbieten?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich gehe mal davon aus, die Lehrerin kennt dich!?

Aber sicher und auf jeden Fall besser, als einer von uns! Geht es dir tatsächlich soooo schlecht, dann müßtest du dir eine ärztliche Bescheinung ausstellen lassen!

Wünsch dir gute Besserung ;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich wüsste da eine sehr einfache Lösung: Schreib den Test mit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie wird sich das wohl nicht aus den Fingern saugen. Allein die Art Deiner Frage...  Du baust Mist und willst jetzt hören, dass Du richtig gehandelt hast. Den Gefallen kann ich Dir nicht tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Lehrerin wird das alles nicht ohne Grund gesagt haben! Suche die Schuld also bei dir selbst und nicht bei der Lehrerin! Wenn du schwänzt und dich vor Tests drückst, bekommst du selbstverständlich eine 6. Oder glaubst du etwa, dass du dafür einen Orden verdient hättest? Wenn du krank spielst und ertappt wirst, dann trage die Konsequenzen.

Die Lehrerin hat richtig gehandelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darf sie alles. Sie wird es nicht ohne Grund tun. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist schon arg.

Sollte da aber ein Körnchen Wahrheit drin sein, darf sie es schon sagen. Sie wird ja nichts erfinden.

Die 6 ist dann auch gerechtfertigt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du minderjährig bist müssen deine Eltern angerufen werden um dich abzuholen da die Schule dich aus Versicherungsgründen nicht einfach gehen lassen kann. Aber natürlich darf man dir das Recht nicht verbieten.
Wenn du eine ärztliche Bescheinigung holst und vorlegst sind deiner unverschämten Lehrerin die Hände gebunden.
Wenn du allerdings wirklich nicht krank bist würde ich diesen Streit vermeiden und den Test mitschreiben, egal ob es gut ausgeht oder nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dieRaeuber
04.03.2017, 11:53

also mir gings wirklich nicht gut da und ich habe ihr auch gesagt das ich ein Attest hollen werde und dann meinte sie das ich nicht krank bin und das ich nicht krank aussehen und dazu habe ich gesagt das ich geschminkt bin und man das deshalb nicht sehen kann ich durfte mich dann nicht abmelden lassen und mussre den test mitschreiben

0

Wir waren nicht dabei. Können also nicht beurteilen was da nun wirklich los war. 

Grundlos macht sie das sicher nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dieRaeuber
05.03.2017, 23:13

ja sie meinte das weil ich 1 mal krank war bei einem test

0

Wenn du wirklich krank bist, geh zum Arzt und lass dir ein Attest geben, dann darf sie dir keine 6 geben. Wenn du nicht krank bist, schreib mit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo lenahaus!

Ich bezweifle, dass sie dir es verbieten darf, nach Hause zu gehen.

Die 6 wirst du trotzdem kriegen, die Anspielungen kann sie auch machen.

LG
P0rtH4x0r

PS: Warum schwänzt man denn? Ich würd hingehen, auch wenn ich krank bin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dieRaeuber
04.03.2017, 11:33

warum darf sie mir den eine 6 geben wenn ich wirklich krank bin?

0

Was möchtest Du wissen?