Darf das Cinema in Deutschland sowas?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

das ist leider eine sehr weit verbreitete Unsitte. Aber die meisten Zuschauer stehen auch sofort auf, wenn der Abspann beginnt. Da ist Licht natürlich praktisch.

Erlaubt ist was nicht verboten ist. Insofern kann das Kino das wohl so handhaben. Generell gehört der Abspann aber zum Film dazu. Wenn dich das wirklich so sehr gestört hat, dann beschwer dich und verlang dein Geld zurück. Du hast schließlich für den ganzen Film gezahlt und nicht nur für die vordergründig "spannenden" Teile.

Rein praktisch stellt sich allerdings die Frage, wie oft man sich in einem Kino beschweren und sein Geld zurück verlangen kann, bis man Hausverbot bekommt.

Übrigens gibt es auch Kinos in denen der Abspann nicht als lästiges Anhängsel betrachtet wird. Kleine Programmkinos sind da meistens Vorbildlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, es ist eine Frage des Publikums. Beim Mainstream-Publikum wird der Film überwiegend mit dem Ende des Films verlassen. Während Film-Liebhaber eher bis zum Ende des Abspanns warten.

Und da kommt es nicht nur auf den Film sondern auch auf das Kino an. In den großen Blockbuster Kinos wird bald das Licht angeschaltet. In kleineren Programmkinos wird gewartet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Kino ist überhaupt nicht verpflichtet das Licht überhaupt auszuschalten, die dürften das auch während dem gesamten Film anhaben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Francesco1996
25.02.2017, 10:57

Du hast meine Frage nicht komplett gelesen, denn deine Antwort beantwortet nicht meine Frage.

0

Das ist natürlich scho blöd vorallem für die wo no fummeln wenn glei des Licht angeht...also bei uns kamen nie sofort Putzfrauen abers Licht geht glei an des stimmt hab ich mir aber no Gedanken gemacht das nächste Mal guck ich aber ob Putzfrauen scho am Start sind...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und schon geht's wieder los. Welche Rechte habe ich ???

Das Licht wird ist angemacht, weil 80% der Leute bei der ersten Zeile Abspann losstürzen und sie nicht hinfallen sollen - Haftung.

Ich bleibe meist noch etwas sitzen oder habe mich vorher informiert, ob da noch was kommt. Bei Terminator Genisys oder bei Nemo hab ich allen gesagt: sitzen bleiben ! Und da schmeißt dich auch keiner raus !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Francesco1996
25.02.2017, 11:02

Ehm ja, sehr hilfreich.

0
Kommentar von uncutparadise
25.02.2017, 12:26

Meine Herren. Sollte man rauslesen können. Also noch einmal für die, die direkte Antworten brauchen:

"Der Saal wird sofort belichtet, sofern der abspann vom Ende des Films kommt."

Natürlich. Der Film ist vorbei und viele stürzen bereits los. Bevor die hinfallen, sich was tun und Schadensersatzansprüche anmelden, wird hell gemacht.

"Das Personal bittet die Gäste auch schon via Ausgang aus dem Saal heraus & die Putzfrauen kommen hinein."

Die machen nur die Türen auf, damit die Leute raus können. Die Putzkolonne hat nicht viel Zeit und hat Anweisungen vom Chef. Da die nicht einschätzen können, wie viele wieder mit Popcorn und anderem rumgesaut haben und wie lange sie da brauchen…

"Was macht man, wenn das Licht angeht & man vom Personal rausgeschickt wird, weil sie denken der Film ist zu Ende?"

Sitzenbleiben ! Und ich habe in 30 Jahren noch kein einziges Kino erlebt, in dem ich während des Abspanns gebeten wurde, zu gehen.

"Ist das überhaupt erlaubt?"

Bitten können Sie dich.

"Was für rechte hat man?"

Du hast das Recht auf die komplette Vorstellung.

"Wie verhält man sich am besten?"

Sitzenbleiben. Ansonsten freundlich darauf hinweisen, dass man den Film bis zum Ende sehen möchte. Musste ich allerdings noch nie sagen, weil ich sowas noch nie erlebt habe.

0

Was möchtest Du wissen?