Darf BGN nach 4 Jahren noch Beitrag fordern, obwohl ich insolvent bin seit 3 Jahre?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hoi.

Wenn du im Zeitraum Juni bis September Angestellte, Aushilfen oder Studenten gehabt hast, waren für diese Beiträge abzuführen. Wenn du keine Leute hattest, solltest du das so schnell wie möglich dene mitteilen - dann heben sie die Forderung wieder auf.

Ciao Loki

Was ist denn BGN?

Wenn du noch weitere offene Schulden im Insolvenzverfahren verschwiegen hast, kann dabei die Restschuldbefreiung gefährdet werden.

BGN ist berufsgenossenschaft wir hatten keine Schulden bei denen.haben nichts offen gehabt.

0
@dias1987

Dann hast du doch hoffentlich die Gewerbeabmeldung dort hin geschickt?

0

Die haben mich am Telefon gesagt Gewerbeabmeldung haben die schon... Das ist das was ich komisch finde..!? Seit Dezember 2011 haben die Gewerbeabmeldung. Mfg

0
@dias1987

Dann melde dich dort noch einmal SCHRIFTLICH und berufe dich darauf, dass die Abmeldung seit 2011 vorliegt

0

Hallo,

in der Sozialversicherung gilt immer eine Verjährung von 4 vollen Kalenderjahren, wenn Beiträge, die bisher nicht angefordert wurden, erhoben werden sollen.

Gruß

RHW

Wende dich an deinen insolvenzverwalter um das zu klären.

Was möchtest Du wissen?