Darf bei eingetragenem Wegerecht mit Verkehrssicherungspflicht der Winterdienst eingestellt werden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn das Geld in der Gemeindekasse fehlt - wird gespart. Das dürfen die! Du kannst einen Winterdiest kommen lassen und ihn aus demNebenkostenanteil deiner Mieter bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Robertx11
17.01.2016, 13:53

Mir gehört nur der Grund auf dem die Straße gebaut wurde. Ich habe nichts mit dem Privathaus zu tun und dieses ist auch nicht Kommunalverwaltet.

0

Was möchtest Du wissen?