Darf Bank ungefragt Dispositions-Kredit kürzen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, Banken dürfen den Dispo ungefragt anpassen. Eine persönliche Info muss auch nicht erfolgen, da die Linie auf dem kontoauszug ersichtlich ist und du, sofern du nicht widersprichst, diesen auch formlos anerkennst. Es kann sein, dass die Bank evtl. intern ihre Kriterien geändert hat, sodass es nicht unbedingt etwas mit dir und deinem Einkommen etc. zu tun haben muss.

Was die dürfen und was die machen sind zwei unterschiedliche Paar Schuhe. Ich kenne nur ungefragte Dispokürzungen, wenn keine regelmäßigen Gelder mehr übers Konto fließen. Die sollten dich dann aber zumindest vorher über die Kürzung informieren. Frag mal nach!

Eigentlich dürfen die das. Aber ihr solltet trotzdem erst mal dorthin und nach den Gründen fragen. Vielleicht lässt sich das ganz einfach klären.

Wer haftet wenn die Bank bei einer Finanzierung die Bonität nicht prüft!

der Fall: ich konnte die Raten für einen Kredit nicht mehr bezahlen. Der Kredit musste umfinanziert werden. Zum Zeitpunkt der Umfinanzierung war ich bereits arbeitslos. Die Bank hat die Umfinanzierung genehmigt, ohne Bürgen, ohne Sicherheiten zu verlangen, ohne Einkommensnachweis obwohl mein Einkommen unterhalb der Pfändungsgrenze war, ich habe auch kein pfändbares Vermögen. Beim Einkommen habe ich gar keine Angaben gemacht. Ich habe auch keine Restschuldversicherung abgeschlossen, ich war ja bereits arbeitslos. Die Frage: Wer haftet wenn ich jetzt nicht mehr zahlen kann? Die Bank oder ich? Muss ich Insolvenz anmelden? Oder ist die Bank selber schuld und muss auf Zins und Gebühren verzichten? Ich bin für jeden Hinweis dankbar! Als Hinweis, ich habe den Nettodarlehensbetrag fast getilgt, offen sind Zinsen und Gebühren.

...zur Frage

Darf meine Bank den Dipo einfach kürzen?

Meine Freundin hat neben Ihren Konto noch einen Kredit sie soll 93€ zur Kredit tilgung bezahlen und jeden Monat den Dispo um 100 € abtragen. Sie hat ein Einkommen von knapp 1000€. Neben ihrer Miete noch dieverse Abzahlungen wie viel sollte Ihr zum Leben noch bleiben?

...zur Frage

Wo bekomme ich mit geringem Einkommen einen Kredit?

Hallo,

ich bin zurzeit am Führerschein dran und brauche dazu noch Geld. Ich versuche schon die ganze Zeit einen Kredit zu bekommen, aber es klappt nicht. Mein einkommen ist auch nicht so fantastisch. Bekomme ich überhaupt mit 700Euro einen Kredit in Höhe von 4000€uro? Der Nachteil bei mir ist, ich habe schon einen Kredit, den ich aber nicht aufstocken kann. Gibt es denn irgendeine Bank, die mir einen geben kann?

Gruß S.

...zur Frage

Bank will Dispo nicht erhöhen wegen Krankheit seit 8 Monaten nach OP. Ich beziehe Krankengeld zur Zeit! Dispo bis 2000€ vor 5 Monaten ging! Warum nicht?

Ich bin Pfleger und habe seit 22 Jahren mein Regelmässiges gutes Einkommen von ca 2000€. Jetzt bin ich leider schon länger Krank nach OP (8 Monate) und beziehe Krankengeld. Habe vor 5 Monaten einen Dispo bekommen bis 2000€. Leider sind unvorhersehbare Ausgaben die letzten Monate angefallen und der Dispo am Limit. Habe dann angefragt ob man diesen nochmal um 500€ erhöhen könnte und ich bekam als Antwort "Nein" da ich ein ein unregelmässiges Einkommen im Moment hätte. Ich müsse erst wieder mein normales Gehalt wieder bekommen. Die haben dann Anfang des Monats sogar alle Abbuchungen wie Miete usw. zurück gehen lassen obwohl die wussten das zwischen dem 5-10 des Monats das Geld von der KK erst drauf ist. Unverschämt. Meine Schufa ist bestens. Hatte noch nie Probleme bei der Sparkasse und kenne das Verhalten so gar nicht von denen. Angeblich wäre der Dispo ausgereizt, habe aber gelesen das die bis zu dem 2 fachen eines Monatsgehaltes gehen könnten. Aber nicht mal 500€ würden noch gehen obwohl die wissen das ich ab Mitte Juli wieder ins Berufsleben eingegliedert werde und ab Ende August mein normales Gehalt wieder beziehe. Kann mir mal einer sagen was das soll ?

...zur Frage

Bank möchte Dispo nicht löschen, denn ich nie beantragt habe?

Ich hatte schon mal eine Frage bezüglich eines Dispos gestellt, da meine Hausbank mir einfach einen Dispo i.H.v. 1200 Euro eingeräumt hat, obwohl ich gar keinen beantragt habe.

https://www.gutefrage.net/frage/wieso-habe-ich-einen-dispo-obwohl-ich-keinen-beantragt-habe?foundIn=user-profile-question-listing

Nun habe ich die Bank angeschrieben und gestern die Antwort bekommen, wo diese mitteilt, dass der Dispo ein Angebot der Bank an Kunden ist, die solide hauswirtschaften und ggf. einmal einen finanziellen Engpass haben können und man von einer Löschung absieht deswegen.

Nun, ich will diesen Dispo nicht. Wie verschwindet das Ding von meinem Konto.

...zur Frage

Dispokredit mitnehmen

Habe einen Dispo-Kredit bei der Sparkasse,kann man trotzdem seine Bank ändern und eventuell in einen Kredit umwandeln lassen...hat jemand damit schon erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?