Darf Arbeit am Wochenende (Samstag) einfach so angeordnet werden?

6 Antworten

Wenn die genauen Tage im Arbeitsvertrag wirklich festgelegt sind (was selten ist!), dann darf Dein Chef das nicht so einfach, sondern sollte mit Euch über die Änderung verhandeln und vielleicht eine passende Gehaltserhöhung dazulegen.

Wenn jedoch nur von der Wochenarbeitszeit die Rede ist, dann darf er das.

Du solltest Dir aber gut überlegen, wie sicher Dein Arbeitsplatz ist und wie leicht Du einen neuen finden würdest, bevor Du zu viel und zu aggressiv meckerst. Das kann schnell nach hinter losgehen...

Überprüfe, ob Deine Meinung noch zeitgemäß ist. Gab es vielleicht auch Tage, wo Du etwas vor hattest, vielleicht nach einer Party noch nicht ganz da warst und Dein Chef auch mal Verständnis gezeigt hat? Arbeitsvertrag hin, Arbeitsvertrag her - Du bist ein Teil der Firma und solltest mal beachten - wenn es der Firma gut geht, hast Du Dein Auskommen, wenn nicht, hilft Dir keine Gewerkschaft und kein Betriebsrat. Sicher sollte so etwas nicht zur Regel werden, aber wenn erforderlich, dann sollte man schon nicht nur nach dem Paragraphen schauen. Besser vielleicht das offene Gespräch suchen, denn ansonsten entsteht nur Frust und der hilft keinem. Trotzdem alles Gute!!

Was heißt hier <zeitgemäß>? Ständiges Zurückweichen vor immer neuen Forderungen der "hohen Herren" bringt auch nix. Die jammern oft nur und wenn die "dummen" und willfährigen Arbeiter und Angestellten einknicken freuen sie sich noch klammheimlich darüber. Nö - Samstagsarbeit würde ich immer abzulehnen versuchen, es sei denn, es gibt Zuschläge über deren Höhe noch zu reden ist ...

0
@Kaldex

Zeitgemäss hat nichts mit Gefallenlassen oder Rückweichen zu tun. Jeder ist Teil eines Unternehmens und hat nicht nur für seinen Geldbeutel, sondern auch für das Unternehmen Verantwortung. Nehmen und Geben sollten sich irgendwie die Waage halten, schließlich ist unser ganzes Leben ein Kompromiss.

0

Frage bei der Arbeiterkammer nach ( gibt es in Österr.) aber grundsätzlich ist es so: wenn es n ur fallweise verlangt wird am Wochenende zu arbeiten hat mam zwei Möglichkeiten: 1, ja , 2, nein , - bei ja ist es so , dass es ja sicher extra bezahlt wird ( Überstundenzuschläge,) also außer fehlender Freizeit kein Verlust entsteht, bei nein gibt es wieder zwei Möglichkeiten: 1, Kündigung ( mit einer fadenscheinigen Ausrede) oder 2, Schikane bis zur freiwilligen Selbstkündigung. Meiner Meinung nach sollte jeder für sich entscheiden ob er oder ob er nicht und vor allem wie wichtig ist Ihm die Stellung und der Verdienst der ja auch in Erwägung gezogen werden muss.Aber egal was jeder andere Dir sagt, die Entscheidung darüber was getan werden muss liegt ganz alleine bei Dir

Muss ich 7 Tage die Woche arbeiten?

Hallo miteinander,

ich bin 21 Jahre alt und mache derzeit ein FSJ in einem Jugendhaus. Habe erst Dienstag bis Freitag und Sonntags gearbeitet und den Montag dann als Ausgleich für den Sonntag bekommen.

Jetzt muss ich aber auch immer öfter Montags und auch Samstags arbeiten, wie auch diese Woche arbeite ich komplett von Heute bis Sonntag und nächste Woche wieder von Montag bis Freitag, dann hoffentlich den Samstag frei.

Jetzt zu meiner Frage. Steht mir ein Wochenende zu? Wieviele Wochenendtage muss ich haben im Monat? Oder muss ich einfach so weiter arbeiten?

Danke im Vorraus!

Gruß Drikk

...zur Frage

Ausbildung als Fleischereifachverkäuferin 17 Jahre, jeden Samstag arbeiten?

Meine Tochter 17 macht jetzt eine Ausbildung zur Fleischereifachverkäuferin, jetzt soll sie wieder am kommenden Samstag arbeiten, muß sie das?Sie hat letzten schon gearbeitet. Sie fällt doch noch in das Jugendschutzgesetz mit 5 Tage Woche...oder? Wäre sehr dankbar für Antworten

...zur Frage

Muss ich Samstag und Sonntag arbeiten, rechtens?

Hallo Leute!

Ich bin nächste Woche von der Firma auf Montage und muss ca. 400 km weit fahren. Im Kalender steht, das ich von Montag bis Freitag im Außendienst bin. Jedoch hoffe ich spätestens auf Sonntag wieder zurück zu sein, da ich dort mit meinem Verein ein Bundesligaspiel anschauen gehe und ich die Karte schon gekauft habe. Dies hatte ich mit dem Verein schon einige Monate vorher geplant. Das ich nächste Woche auf Montage bin habe ich erst heute erfahren. Jetzt habe ich Angst das ich auch Samstag und Sonntag opfern muss wenn es verlangt wird (auch wegen der Rückfahrt). Denn wenn ich erst mal losgefahren bin gibt es kein zurück mehr. In meinem Arbeitsvertrag steht, das es von Montag bis Freitag dauert. Was kann ich tun wenn ich das Wochenende opfern muss?

...zur Frage

Kann der Samstag als Urlaubstag angerechnet werden?

Hallo zusammen,

Ich Arbeite immer von Montag - Freitag in einer 40 Stunden Woche. Und habe im Arbeitsvertrag 24 Urlaubstage. Mein Chef meinte jetzt das wenn ich eine Woche Urlaub nehme mir der Samstag auch als Urlaubstag angerechnet wird. Kann er das einfach so machen? Da ich ja durch 5 Urlaubstage meine 40 Stunden schon voll habe.

Danke schonmal im voraus für eure Hilfe.

...zur Frage

Kann mir jemand ein ferienjob empfehlen?

Halloooo :)

Weiß jemand wo ich schnell einen ferienjob oder einfach ein job für samstag oder sonntag oder so finde ? Will mein eigenes geld verdiennen, hab schonmal in einer fabrik gearbeitet aber jetzt nicht mehr und suche etwas aber finde nichts.

(Bin 17)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?