Darf an wenn man geistig behindert ist tauchen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Je nach Ausprägung und Art der Behinderung müssen der Betroffene und sein Tauchbuddy das individuell entscheiden und falls nötig einen dritten Buddy hinzuziehen. (körperliche Behinderungen sind eine ganz andere Sache!)

LG chris

Da vor dem Tauchen eine Ärztliche Untersuchung durchzuführen ist würde ich den Artzt/Ärztin einfach mal fragen ob es gehen würde.

Wieso nicht? Das variiert wie stark die geistige Behinderung ist. Aber mit Aufsicht würde ich auch lieber tauchen

Was möchtest Du wissen?