Darf am letzten Schultag vor den Ferien eine Klassenarbeit geschrieben werden?

14 Antworten

Ich habe 2 Kinder (14 und 16 Jahre alt), die in Bayern das Gymnasium besuchen. Bei uns wird es leider auch so gehandhabt, dass am letzten Schultag vor den Ferien Schulaufgaben geschrieben werden dürfen (das kommt dann schon auch immer wieder vor, wenn sich kein anderer Termin mehr findet). LG

Warum sollte das nicht erlaubt sein? Das ist offiziell ein ganz normaler Schultag. 

Wenn die Lehrer da was Weihnachtliches mit euch machen, ist das ihre Entscheidung, sie können aber auch normalen Unterricht durchziehen oder eine Klassenarbeit schreiben.

Keine Ahnung warum man alles als Schüler in Frage stellen muss, bezüglich Lehrer und Schule. Du kannst auch noch weitere Arbeiten an diesem Tag schreiben, es geht um Noten. Denn Ende Januar gibt es die Halbjahreszeugnisse. Außerdem bist Du doch nicht mehr in der Grundschule, dass Du zu klein bist das zu schaffen. Du bist in dem Alter wo man so etwas zu akzeptieren hat, denn im Berufsleben wird man ganz andere Dinge von Dir fordern und verlangen. 

Hallo! Das ist nicht einmal so selten und erlaubt.

Vielleicht sehen wir und mal im Dortmunder Stadion, alles Gute.

Da hat sich mal einer aus meinem Kurs erlaubt, sich im Dortmund-Shirt vor unsere schalkeliebende Ethiklehrerin zu setzen. :D die hat ihn dann nur noch mit nem Blatt vorm Kopf angeguckt

1

Abgesehen davon, dass man früher Schluss hat, ist das ein ganz normaler Schultag.
An meiner Schule müssen Leute sogar noch bis zur 6. Stunde bleiben, weil sie noch Arbeiten nachschreiben müssen.

Was möchtest Du wissen?