Darf absichtlich "versehentlich" Leute anrufen - oder ist es verboten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi.
In deinem Alter ist das kein Dummejungenstreich mehr.
Das finde ich schon ziemlich daneben.
Und das meine ich nicht in rechtlicher Hinsicht.
Und schon gar nicht als moralische Verurteilung.

Eher so: Hast du Langweile? Oder versuchst du auf diese Weise, aus einem Gefühl der Einsamkeit heraus mit Menschen in Kontakt zu treten? Kontaktaufnahme als Mutprobe?

Gruß, earnest

Er ist ein "attentionoholic", sorry für das Sprachungetüm.

5
@languagewizard

Wohl wahr!
Siehe die Tatsache, daß brnsrh es schon geschafft hat, während eines Wochenendes ca. 160 Fragen zu stellen.

Für eine Verknüpfung von "attentionoholic"- Status und Vereinsamung spricht zudem die Frage vom 4.12.: "Seit drei Tagen keinen Kontakt zu Menschen - innere Unruhe und Anspannung gestiegen?"

@brnsrh:
Ich glaube nicht, daß sich deine Probleme hier lösen lassen.
Ich rate dir, dich um professionelle, psychologische Hilfestellung zu kümmern.
Auch weitere 5 Dutzend Fragen hier werden dir wohl kaum weiterhelfen.

(edit oben: Langeweile)

5
@earnest

Lieber brnsrh,
auch wenn wir beide hier schon aneinandergeraten sind, so mache ich mir doch Sorgen um Dich. Beherzige bitte den Rat von earnest und hole Dir professionelle psychologische Hilfe. Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit, kann deine psychische Verfassung problematisch sein!

5
@languagewizard

@brnsrh
Auch wenn ich es mir nicht zutraue, die genaue Grenze zwischen "Aufmerksamkeits-Such(t)-Troll" und sich möglicherweise dahinter verbergender Hilfebedürftigkeit zu ziehen: Hör dir bitte an, was languagewizard und PeVau dir hier sagen. Ich bin davon überzeugt, daß du diese Grenze inzwischen überschritten hast. Hol dir Hilfe!

3
@earnest

danke für deinen rat, das mit 160 kann nicht stimmen, zähl noch mal nach. es müssten viel weniger sein.

0
@PeVau

ich habe mit Weihnachten nichts am Hut aber trotzdem Danke PeVau, falls du es überhaupt auf Weihnachten beziehst. Oder meinst du das Wetter, wenn ja inwiefern? Ich mag den Winter mehr als den Sommer - Sonneslicht hin oder her.

0

Abgesehen von der Identitätsfälschung ist es verboten andere Leute absichtlich zu belästigen aber um Konsequenzen musst du dir keine Sorgen machen

Fällt unter dummer-junge-streich. Sowas haben fast alle früher gemacht.

Ruft eine Firma zB zu Werbezwecken jemanden einfach an, darf sie aber mit konnnsequennzen rechnenn

sorry meine nntastatur spinnt

Was möchtest Du wissen?