Darf 12 Jähriger mit 50€ Schein bezahlen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kommt darauf an was. Ein Eis oder Kinokarte von seinem Monatstaschengeld schon, mehr nur für einen Erwachsenen, aber nicht für sich selbst, wenn er dazu nicht berechtigt wäre.

Denn U18 wäre er nicht voll geschäftsfähig.

G imager761

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jurafragen 30.03.2013, 21:15

Ein Eis oder Kinokarte von seinem Monatstaschengeld schon

Ach? Und wenn er sein "Monatstaschengeld" über Monate spart und sich dann mal richtig aus den vollen schöpft?

1

Natürlich darf ein 12jähriger mit einem 50-Euro-Schein bezahlen. Der Geldschein ist dadurch ja nicht weniger wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darf er. Wenn er das Wechselgeld auch noch richtig erkennt, ist das echt von Vorteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar darf man das ich bin 11 und habe sogar mal mit einen 100 € Schein bezahlt. Aber 20€ wieder bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar. Habe mir schonmal Schuhe für 80€ gekauft und ich bin 13! :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar wieso nicht ich selbst bin zwölf und zähle oft mit n 50 manchmal sogar mit n 100

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er ist unmündig minderjährig..ab 8 darf man das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jurafragen 30.03.2013, 21:16

Was ist denn das für eine Aussage?

0

Was möchtest Du wissen?