Dar mir die Polizei ins Ausland folgen?

8 Antworten

Also, laut Gesetz darf die Polizei innerhalb der EU 30 km ins Nachbarland folgen. Es gibt aber genügend Beispiele wo es aber mehr waren und ich glaube es wird sich niemand beschweren außer vielleicht der Straftäter.

So hat z.B. die Münchener Polizei einen Einbrecher bis Innsbruck verfolgt, oder die österreichische Polizei einen Raser bis Bibione. Nicht wenig oft hat man auch schon Polizeifahrzeuge aus der Slowakei oder Ungarn in Wien gesehen.

Mit einem Wort, die verfolgen dich so lange bis sie dich haben, oder Verstärkung aus dem entsprechenden Land da ist.

ist an der deutsch - franzözischen Grenze, wo ich in der Nähe arbeite, nicht anders...

1
@SimonG30

Na ja, Deutschland und Frankreich sind Erstunterzeichner des Prümer Vertrages. Dessen Art. 25 erlaubt die grenzüberschreitende Nacheile. Hinzu kommen noch bilaterale Abkommen über die grenzüberschreitende Zusammenarbeit, die das gleiche erlauben. 

Es ist eine logische Folge des Schengener Abkommens. Grenzkontrollen können nicht ohne Ausgleichsmaßnahmen abgebaut werden.

0

Ich denke mal, die werden dann versuchen herauszufinden wo du dich befindest und dies dann an die zuständige Polizei weitergeben, welche sich dann darum kümmern werden dich wieder in dein Land zu bringen. bin mir aber nicht sicher :)

Italien, Österreich und Slowenien haben den Prümer Vertrag unterzeichnet. Dieser beinhaltet auch das Recht der Nacheile über die Staatsgrenze hinweg. Wenn sie also hinter dir her sind, bleiben sie auch nach der Grenze hinter dir. 

von der Autobahnausfahrt wieder auf die Autobahnauffahrt?

Ich wurde gerade von der Polizei angehalten, da ich bei Abenddämmerung nur mit Standlicht gefahren bin und die eine Gefahr gesehen haben, zu recht natürlich. Sie haben mich also aufgefordert ihnen zu folgen und mich von der Autobahn runter gelotst. Am ende der autobahnabfahrt, kurz vor der Kreuzung, hielten sie dann und wiesen mich lediglich darauf hin. Danach fuhren sie ohne Blaulicht/martinshorn von der Abfahrt wieder auf die Zufahrt in gleicher richtung der autobahn. Ich bin ihnen also gefolgt, da ich ja wieder in die gleiche richtung fahren musste. sie haben danach wieder Blaulicht angemacht und sind auf die grüne fläche der Zufahrt gefahren. Ich bin dran vorbei aber sie sind mir nicht mehr gefolgt. Nun habe ich Angst das da noch was kommt. War das erlaubt oder Verboten? Ich meine, ich musste ja wieder in die gleiche richtung und die Polizei hat es mir ja so gesehen vor gemacht und die hatten keine sonder- & Wegerechte durch martinshorn/Blaulicht.

...zur Frage

Anschlussfahrt ins Ausland mit Asyl Bewerbern.

Hi.

Wir planen schon so ein wenig die Klassenfahrt ins Ausland. Es ist aber in Deutschland so geregelt, dass diese das Land nicht verlassen dürfen. Da wir aber gerne ins Ausland z.b nach Italien oder Barcelona fahren würden wäre dies nicht möglich.

Gibt es dafür vielleicht irgendwie eine ausnahmemöglickeit.

Vielen Dank für euere Antworten.

...zur Frage

Raser anzeigen?

Hallo,

kann man jemanden bei der Polizei anzeigen, wenn er wie ein wahnsinniger über die Straßen brettert? Angenommen man kennt die Person? Und hätte das folgen, so ohne Beweise?

...zur Frage

Fahrerflucht?

Hallo ,ich hab ein Einsatz als Pakete Zusteller gehabt .Und ich hab ein parkendes Auto gerammt danach hab ich leider den Unfallort verlassen ohne die Polizei anzurufen nach 30 Minuten bin ich zum Unfallort zurückgekommen um mich zu melden aber leider Polizei war schon da .

Mit welchen Folgen muss ich in der Probezeit rechnen.

ich bedanke mich im voraus

...zur Frage

Wie stellt die Polizei fest, ob ein Auto versichert ist (im Ausland)?

Angenommen mein Bruder der in Österreich wohnt kommt mich besuchen. Er hat sich ein gebrauchtes Auto gekauft, was er von den Vorbesitzer abmelden hätte müssen, er aber nicht getan hat.

Bekommt das die deutsche Polizei mit, wenn die Vorbesitzer das Auto zwangsabgemeldet haben?

...zur Frage

Folgen für Gewalttätige Eltern?

Hallo

Erstmal bin ich ein er (15).

Mein Vater hat uns sehr früh verlassen weil er meine Mutter öfter geschlagen hat bis die Polizei kam.

Meine Mutter ist immer im Stress und droht mir dadurch(vermutlich) tagtäglich mit Schlägen.

Teilweise tut sie das und sagt mir dabei das "ich nerv"e und "wie dumm zu doch sei"

Sie ist bei der Post.

Wie dem auch sei.

Ich habe gelesen das Schläge (Körperverletzung) gegen die eigenen Kinder strafbar ist kann mir jemand sagen wie genau es dabei zu Strafen kommt und wie diese aussehen?

Danke im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?