dar fihc an weihnachten jemanden anderen ein geschenk machen als muslim?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Verbot der Teilnahme am Weihnachtsfest

Mit Teilnahme ist hier nicht nur der Besuch eines Weihnachtsfestes gemeint, sondern jede Art der Bestätigung und Unterstützung eines solchen Festes, 

.....z.B. durch Gratulieren, Beschenken oder Annehmen von Geschenken.

Die Teilnahme am Weihnachtsfest ist nicht erlaubt. Dies gilt auch für konvertierte Muslime, die sich von ihrem früheren Glauben distanzieren sollten. [2] Mit einer Teilnahme würde man die Christen in ihrem falschen Glauben (Kufr) bestätigen.

Die Muslime haben ihre eigenen Feste und zwar das Opferfest und das Fastenbrechenfest. Siehe dazu „Feste und Feiern im Islam.“

Das Verbot der Teilnahme am Weihnachtsfest wird aus Quran, Sunna, Idschma' und logischem Denken abgeleitet.

aus:

http://www.islam-pedia.de/index.php5?title=Weihnachten

    Also: laut obigem Text darfst Du kein Geschenk zu Weihnachten machen.....

    Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
    Kommentar von tjooo
    17.12.2015, 13:26

    hmm okay, dann sollen die aber biutte auch mal den vers zeigen wo man dies ableiten kann. aber dir trotztdem danke schön ^^

    1

    Was möchtest Du wissen?