Dar die Arge mich zwingen ins Ausland zu ziehen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es ist so, dass ich in NRW lebe und nach Österreich sollte. Heute hat sich das soweit geklärt. Ich habe mich in einer anderen ARGE stelle schlau gemacht. Meine Fallmanagererin hat behauptet, ich hätte schriftlich drum gebeten ins Ausland zu gehen. Das hat aber nie stattgefunden. Von Ihr aus MUSSTE ich mich in Östrreich bewerden und wurde leider auch genommen. Es hieß die ganze Zeit, dass ich wenn ich die Stelle in Österreich nicht antrette, kein Geld mehr bekomme. Der Kollege der anderen ARGE hat es soweit geklärt. Jetzt muss ich mich nurnoch mit der Frau selbst auseinander setzen. Ich vermute das da irgendwas nicht mit rechten dingen zugeht. Man wollte mich auch dazu drängen meine Wohnung sofort zu kündigen. Es gab NIE eine schiftliche oder mündliche anmerkung dass ich ins Ausland möchte. Ich hoffe meine Fallmangerin sieht es so wie Ihr Kollge. Und noch mehr hoffe ich, dass ich schnellstmöglich wieder arbeit finde um so ein Streß nicht mehr zu haben. Nächste Woche sind 3 Vorstellungsgespräche.

Ich drück dir ganz Fest die Daumen das die Vorstellungsgespräche dir eine Arbeit bringen.

0

Stellenangebote die Du von der Arge bekommst bist du verpflichtet sie anzunehmen auch wenn es im Ausland sich befindet.Es mußten sich schon alleinerzeihende Mütter ins Ausland begeben wegen der Arbeit weil sie es von der Arge bekamen.Dann kannst Du es auch mit 24 Jahren ohne Anhang.

Warum nicht im Ausland arbeiten? Und Oesterreich ist ja nun nicht sooo weit weg. Freunde findest du auch dort. Arbeit ist doch erstmal wichtiger, oder. Es muß ja nicht für immer sein. Und dümmer wird man vom einem Aufenthalt im Ausland auch nicht. Macht sich bei späteren Bewerbungen in D jedenfalls besser, als ewig arbeitslos. Mit 25 Jahren sollte man sich auch schon soweit von seinen Eltern gelöst haben, daß man auch allein zurecht kommt.

Man wird dich ja nicht nach Katmandu verschickt haben, das macht sich doch gut in Deinem Lebenslauf, und Österreich, die sprechen sogar deutsch. Ich möchte zwar unbedingt wieder arbeiten ABER. Das heisst doch Du hast KB keine Böcke. Ich fahre täglich 4 Stunden in die Schweiz (Hin-und Rückweg bin 59 Jahre alt und lebe noch). Stell Dri das mal vor. Geh arbeiten mit 25 Jahren ist das ein großes Plus in Deinem späteren Lebenslauf falls Du wirklich arbeiten willst. LG

Es waere interessant die Situation besser zu kennen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die ARGE Dich nach Venezuela schicken will. Aber, wenn Du an der hollaendischen Grenze wohnst, koennte ich mir das schon als zumutbar vorstellen. Bitte auch immer daran denken = Geld der ARGE ist Geld der Gesamtbevoelkerung!!!!

so weit kommt das noch....

0
@akademikus

?Was heisst "soweit kommt das noch""?. Ist es nicht zumutbar, wenn man im Grenzbereich wohnt woanders zu arbeiten. Ist es besser oder richtiger auf Kosten der Allgemeinheit zu leben? Es meint sicher niemand, dass ein Arbeitssuchender nach Afrika ziehen soll.

0

nein auf gar keinen fall. die sind ja wohl nicht ganz knusper. das verschlägt mir die sprache. gruss akademikus

Unseren Staatssystem traue ich mittlerweile alles zu!!!

0

Du musst für eine deutsche Firma im Ausland arbeiten (und das ist auch richtig so). Nehm die Stelle an und such nebenher weiter nach etwas Anderem.

Schwachsinn, er will doch nciht, und man kann ichn schlecht zwingen, suche weiter und du wirst in deiner Nähe wasd finden!

0
@Vectri92

Warum soll er weitehin anderen auf der Tasche liegen wenn er einen Job bekommen könnte ? _ Das wäre Schwachsinn. Er kann ja dann in Ruhe suchen.

0
@user1439

@zj100, ich stimme Dir voll zu. Es kommt natuerlich auf die Umstaende an. Aber "Schwachsinn" ist es sicher nicht wenn jemand selbst fuer seinen Lebensunterhalt sorgt. AUCH wenn es zeitweilig etwas umstaendlich ist. Es gibt viele Leute deren "Arbeit umstaendlich" ist.

0
@user1439

Also ich wüsste nicht, dass ich ein ER bin und zum anderen hab ich min. 20 bewerbungen im Monat und bin alles andere als faul. Also spar dir deine Vorurteile, für die ganzen Harzler, die faul auf der Haut liegen und stolz darauf sind. Den ich bin es nicht! MFG Paula

0

nein, auf keinen fall

Was möchtest Du wissen?