Dar das Sozialamt das?

5 Antworten

Darf das Sozialamt den Überschuss aus der mietnebenkosten einfordern

Deine Mutter ist deinem Vater unterhaltspflichtig, da ich davon ausgehe, diese sind verheiratet.

Das Sozialamt geht in Vorleistung und darf unter gewissen Umständen, Geldzuflüsse einfordern, vom Ehegatten als auch von den Kindern, wenn deren Einkommen/Vermögen hoch genug ist.

Es wäre gut gewesen eine zus. Pflegeversicherung abzuschließen.

Woher ich das weiß:
Studium / Ausbildung

.... nein, dürfen Sie nicht. Guthaben aus solchen Abrechnungen sind kein Einkommen.

Mutti hat die Berechnung bekommen, sie bezahlt zudem schon ihren verfügten Anteil.

Im Bescheid wird vorgeschlagen, wie dagegen vorgegangen werden kann.

Viel Glück.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Deine Mutter ist ihrem Ehemann gegenüber unterhaltspflichtig. Zuerst muss sie zahlen, wenn sie kann, dann erst das Sozialamt.

Sie zahlt dem sozialamt dazu

0
@Xsarra

Bis zum sehr niedrigen Eigenbehalt bei Eheleuten, darüber springt das Amt ein. Wenn nun einmal mehr Geld über den gesicherten Eigenbehalt vorhanden ist wird dies erstmal aufgebraucht bevor die Allgemeinheit durch das Amt dafür aufkommt.

Pflegeheim ist teuer und die Absicherung durch Pflegeggrad reicht da bei weitem nicht aus. Da hilft nur im Vorfeld eine zusätzliche Pflegeversicherung abzuschließen für solche Fälle.

1

Hat das Sozialamt nach dem Tod eines pflegebedürftigen Angehörigen noch Anspruch auf die Kosten für das Pflegeheim rückwirkend?

Kann das Sozialamt rückwirkend Unterhalt von einem Unterhaltspflichtigen einfordern, auch wenn der Pflegefall, für den das Sozialamt alleine bezahlen musste, verstorben ist? Also in dem Falle, dass ein Unterhaltspflichtiger erst NACH dem Tod des Unterhaltsberechtigten zu Geld gekommen ist ? Und wenn ja, wie lange besteht dann dieser rückwirkende Anspruch?

...zur Frage

Zahlt das Sozialamt die Krankenkassenbeiträge?

Meine Mutter bezieht seit August 2010 Rente.Jetzt fordert die AOK Beiträge für die letzten zwei Jahre nach.Die Rentenversicherung hat nur Pflichtbeiträge abgeführt.Übernimmt das Sozialamt die regulären Beiträge?

...zur Frage

Mutter im Pflegeheim, was muss ich als Sohn zahlen?

Hallo, meine Mutter ist aufgrund ihrer Alzheimer-Demenz mit 60 Jahren, seit etwa einem Jahr in einem Pflegeheim. Ich habe noch einen arbeitenden Vater und Bruder. Nach einem Jahr Kampf wurde uns die Sozialhilfe vom Sozialamt bewilligt.Das Pflegeheim zieht sowohl das Pflegegeld (Pflegestufe 3) und ihre Rente ein. Jedoch bleibt noch ein Betrag von etwa 990€ übrig. Nun möchte das Sozialamt Auskünfte zu meinen Gehältern und Einkommen (Jährlich 29.400€ Brutto). Kann das Sozialamt von mir Geld fordern (auch im Nachhinein)? Oder werde ich gar nicht angetastet?

...zur Frage

Nebenkostenguthaben bei Rentenaufstockung an das Sozialamt zahlen?

Ich erhalte zur Zeit eine volle Erwerbminderungsrente, das Sozialamt der Stadt Dortmund stockt dies um ca. 49,00 € monatlich auf, nach SGB XII. Meine Miete, wie Strom und Heizkosten trage ich selber, wobei ich vermute das in den 49,00 € vom Sozialamt auch dafür ein geringer % Satz enthalten ist.

Jetzt habe ich eine Nebenkostenabrechnung von meiner Hausverwaltung mit einem Guthaben von 586,00 Euro erhalten, muss ich diese jetzt komplett an das Sozialamt Dortmund überweisen oder wie verhält sich das nun, denn, wie geschrieben, trage ich ja zu 98% die gesamten Belastungen, außer die 49,00 € mtl. vom Sozialamt.

Wäre super, wenn Ihr mir da was zu sagen könntet,

LG Sven

...zur Frage

Mein Vater lebt in einem Pflegeheim und bezieht monatlich ca. 138,- vom Sozialamt. Darf er sein Schonvermögen ausgeben?

Mein Vater lebt in einem Pflegeheim und bezieht monatlich ca. 138,- € vom Sozialamt. Er hat noch 2600,- € Schonvermögen auf seinem Konto. Er bekommt 110,50 € Taschengeld. Da er schwerer Diabetiker ist benötigt er u.a. spezielle Fußpflege. Sein monatl. Taschengeld reicht da vorne und hinten nicht. Darf ich diese Sachen vom Schonvermögen bezahlen??? Die ganze Zeit habe ich das bezahlt.

Danke vorab für die Info

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?