Daosin bei Histaminunverträglichkeit

4 Antworten

leider musst du dir Daosin selber kaufen, aber glaub mir das Geld ist es wert :)

ich musste es selbst kaufen, hat mir aber nur bedingt geholfen, man darf sich keine wunder erwarten....

Das Problem hierbei, so wurde es mir erklärt, ist, dass es viel zu wenige Abnehmer für Daosin gibt, da die Histaminintolernaz immer noch nur sehr selten diagnostiziert wird. Daher ist es unwahrscheinlich teuer und wird auch von der Kraneknkasse nicht gezahlt. Ich habe auch darunter zu leiden, schlage mich aber mit Antihistaminen, wie Ceterizin durch... ;)

Warum zahlt meine Krankenkasse auf einmal mein Medikament nicht mehr?

in der Apotheke habe ich zwar ein anderes bekommen aber halt von einer anderen Firma.

...zur Frage

Länge des Krankenhaus aufenthaltes bei prostata op

sagt mal kann mir jemand sagen ob die Krankenkasse wirklich nur vier tage KH aufenthalt tage Zahlt nach Prostataop. den mein Vater soll am samstag entlassen werden ergal ob es ihm besser geht oder nicht. da angeblich die krankenkasse nur 4 Tage zahlt laut aussagen des chefarztes auf der station wo mein Vater liegt

danke für die antworten

...zur Frage

Hilft Daosin bei akutbeschwerden oder hilft es ausschließlich nur bei vor einnahme vor histaminreicher kost?

Ich habe migräneähnliche attacken wenn ich ausversehen mal was Histaminreiches gegessen habe. Diese Kopfschmerzen habe ich den ganzen Tag oft entzündet sich auch mein Hals und meine Nasenschleimhäute. Man fand daraufhin heraus das ich histaminintolerant bin und bei histaminarmer ernährung habe ich echt keine schmerzen aber wie das nunmal so ist, manchmal weiß mans nicht und greift daneben. So ist plötzlich in einer grillsoße rotweinessig mit dabei man hat es nicht gewusst, gemerkt und am nächsten tag erwarten einen dann die schmerzen. Zu diesem Zweck habe ich mir jetzt DAOSIN gekauft. Bei mir sind die kopfschmerzen immer erst am nächsten tag da, könnte DAOSIN die kopfschmerzperiiode verringern? Oder bringt das echt nur als vorbeugende dauermedikation etwas?

Wenn ich nun so einen richtig akuten fall von histaminkopfschmerz habe sollte ich dann trotzdem daosin nachschmeißen oder ein Antihistaminikum als nasenspray. Das Nasenspray weißt nur viel mehr nebenwirkungen auf als das DAOSIN, deswegen würde ich lieber das daosin nehmen. Wer kann mir da weiter helfen? Achja das Antihistaminikum ist Beclometason

...zur Frage

Krankenkasse zahlt Medikament nichtmehr

Hallo

ich bin 26 Jahre und nehme seit gut 3 Jahren Amphetminsulfat gegen mein ADHS, diese Tabletten helfen wirklich und ich bin sehr zufrieden mit den Tabletten. Jetzt kommt die Krankenkasse daher und meint das sie die Medikamente nichtmehr bezahlen und ich soll auf Medikinet umsteigen. (Das würden sie bezahlen) Ich habe dieses Medikinet mal probiert aber es hilft nicht so wie mein altes Medikament. Ich war nochmal bei der Krankenkasse und habe versucht nochmal mit denen zu reden leider Erfolglos, jetzt kam wieder eine Absage das sie das Medikament nicht zahlen.

Was soll ich jetzt machen.?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?