Dannemann MOODS *best ever* ... klartext für viel Raucher! ...

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Moods sind ja keine Zigaretten sondern Cigarillos also kleine zigarren mit dem Unterschied, dass der tabbak grober ist und es nicht in papier gewickelt oder gestopft wird sind in getrocknete Tabakblätter eingewickelt. Sonst ist da das gleiche drin wie in Zigaretten wie Malboro auch. Nikotin,Teer oft auch winzige Mengen Blausäure und bei der Verbennung Entsteht Kohlenstoffdioxid und Kohlenstoffmonoxid. Also bis auf die Grobheit des Tabaks und der Einwicklung sind da keine Gravierenden Unterschiede. Cigarren und Cigarillos finde ich halt wenn man sie nicht inaliert sehr schmackhaft ob mit oder ohne Geschmackszusätze. Zigaretten beruhigen mich nur wenn ich gestresst bin oder zwischen durch halt macht die sucht eben.

GutenTag1987 24.01.2013, 02:14

Vielen Dank, hätte vielleicht noch erwähnen sollen das ich die Dinger schon immer auf Lunge ziehe. Mit der Ausage das es keine gravierenden Unterschiede gibt finde ich sehr bemerkenswert. Das Thema mit dem Stress kenne ich ... halte ich trotzdem im gewissen Sinne für nen Placebo-Effekt.... das antidepressiva für Stress ist immer ne gewisse Ablenkung. Das geht halt am einfachsten beim Rauchen.

0

Was möchtest Du wissen?