Dann haben wir keine Erinnerung, Bewusstsein dafür ?

8 Antworten

Die ersten 2 Jahre vergessen wir, woher wir kamem.

Ab Sprache erlernen, ab etwa 2, bis 8 bringen sie uns das Egoich bei. Wir lernen dabei Muster zu benutzen. Nennt sich Konditionierung.

Wenn wir alles aus Vorleben wüssten. Oh je! Dann könnten wir nicht in Ruhe hier leben, lernen und uns neu erschaffen.

Aber die dort oben könnten den Geist wieder in den Menschen bringen. Wir sind keine Maschinen, wie Darwin sagte.

Technik ist übertrieben und menschliche Werte gehen verloren in der Gesellschaft.

Aber wir erinnern uns, etwa Mitte des Lebens und suchen dann die Einheit. Ziel Erleuchtung, Mystik, Fülle usw., Paradies in uns.

Schwer zu verstehen, da es um feinstofflichen u unsichtbaren Geist und Sein geht.

Genau! Deine Erinnerung wird gelöscht, damit du dich nicht erinnern kannst und so dein neues Leben in jedweder Form beeinflussen!

Nun gut, du kannst Fragmente durch Rückführungen zurückholen, aber was nützt es dir, du weisst immer noch nicht, was das alles soll, warum du da bist und überhaupt!

Interessant wird es dann, wenn du erkennst, das du der Beobachter warst durch alle deine Reisen und nichts wirklich passiert ist. Es war alles eine grosse Illusion, genauso wie dein Kinobesuch letztens als du endlich mal wieder Ablenkung brauchtest! Viel Erfolg!

Wir werden nicht wiedergeboren. Das Konzept widerspricht Gottes Offenbarungen. Es wird eine Wiederauferstehung geben und dann das ewige Leben im Jenseits in Paradies oder Hölle. Und natürlich haben wir da ein Bewusstsein und Erinnerungen.

Zum Speiseplan der Hölle:

Nach Sure 88:6 gibt es ausschließlich Dornengestrüpp.

Nach 69:36 gibt es allerdings ausschließlich Eiter.

Nach 37:66 gibt es übrigens die eklen Früchte des Saqqum-Baums.

Da hat Allah offenbar etwas die Übersicht verloren, denn was gibt es denn nun ausschließlich in der Hölle?

So etwas sollte einem Allwissenden Gott nicht passieren. Es gibt also keinen Allwissenden Allah und auch keine Hölle, in die jemand kommt.

Aber schön, dass du einem immer wieder Gelegenheit gibst, deinen ganzen Islam abzuservieren.

0

Du wirst nicht auf der Erde wiedergeboren. Wen Du stirbst, triffst Du Gott und musst Dein Leben vor ihm rechtfertigen. Besser, Du nimmst Dir einen guten Anwalt: Jesus. Sprechstunde:Jederzeit Voraussetzung: Keine, Ausicht auf Erfolg: 100% Warum? Weil.er auf Wunsch für Deine Schuld bezahlt.

Kosten? Umkehr und Nachfolge.

Was möchtest Du wissen?