''dann bist du ja 'ne ganz schlaue!'' - was soll ich dann sagen?

...komplette Frage anzeigen

22 Antworten

...fangen erwachsene ja meistens so den typischen smalltalk über schule, alter und son kram an... Irgendwann fragen sie dann, wie alt ich bin (ich sage 15 ) und dann fragen sie entweder, in welche klasse ich gehe oder ob ich in der 9. Sei.<

Hallo Kathy,

leider sind viele Erwachsene etwas unbeholfen im Smalltalk mit Jugendlichen. Wie wäre es denn, wenn Du sie einfach beim Thema Schule direkt "abholst" und sie über ihre eigene Schulzeit ausfragst.

Dann kannst Du bei Bedarf ein langweiliges Thema einfließen lassen und das Gespräch wird ein baldiges Ende nehmen.

Oder Du steigst in ein "Hausaufgaben-Thema" ein. Vielleicht haben sie noch was von dem Stoff behalten ....

So kannst Du das für Dich unangenehme Thema "umschiffen".

Auch ich selbst finde es eher anstrengend, wenn Gesprächspartner auf das Thema IQ etc. kommen. Nur wenn ich selbst es möchte, dann lasse ich mich auf diese Thematik ein.

aufmerksam

Danke schön für den Stern.

aufmerksam

0

Hm, schwierig. Du willst ja auch nicht als Prahlhans dastehen. Wie wäre es, wenn Du einfach nur grinst und die Schultern zuckst, wie von wegen, "ich bin halt so" ? Oder schieb es auf Deine Eltern. "Das sind die Gene". frechgrins. Oder dreh den Spieß um: "Na ja, ein bisschen muss ich schon noch lernen!"
Im Grunde hat die Allgemeinheit keine Ahnung, wie sie mit Hochbegabten umgehen sollen. Mir ging es mal so, dass ich einen Knirps von vielleicht 5 Jahren vor mir hatte, der hat gesprochen wie ein 5. Klässler und konnte super schreiben. Das hätte ich nie im Leben von dem Kind erwartet. Ich hab nur gestaunt, wie weit er ist. Ich denke, das geht den anderen auch so. Versuch dann so schnell wie möglich vom Thema abzulenken, das hilft sicher.

" Nun ja, was den Schulstoff betrifft" wäre eine mögliche Antwort. Es hängt natürlich immer vom Gegenüber ab, also den möglichst schnell bezüglich seiner Absichten und Qualitäten einschätzen - das wäre ein "Spielchen", welches 'ne öde Frage interessant macht.

hi :) also ich würde je nach tonart antworten. wenn also jemand "du bist eine ganz schlaue" so sagt, dass man sofort merkt, es ist als kompliment und total nett gemeint, würde so etwas wie "danke, nett von dir/Ihnen!" ganz gut passen.

wenn du aber merkst, dass diese person dich damit eher verspotten will oder der kommentar sarkastisch gemeint ist, kannst du ja eine ebenfalls sarkastische antwort wie "danke, weiß ich schon" oder, wenn es fies gemeint ist "neidisch?!?" geben.

und das kann man ja dann je nach situation anpassen :) du musst das natürlich nicht befolgen oder ausprobieren, wenn du ein mieses gefühl dabei hast. es ist das, was mir grade so eingefallen ist was ich vielleicht sagen würde.

und noch etwas: auf eine hochbegabung solltest du stolz sein, es gibt genügend menschen, die sich das wünschen (ich schließe mich auch nicht ganz aus :D)

so, ich hoffe, das hilft dir ein bisschen! VLG Kim

ja sag dann doch einfach wie bisher,dass du eben eine klasse übersprungen hast,das ist doch kein problem-sollte es zumindest nicht sein. deine eltern haben dich eben früh schon gefördert und erkannt,dass potential in dir steckt. und so ungewöhnlich ist das ja nun auch nicht,mal eine klasse zu überspringen ;) bzw. gibt es auch viele die schon mit 6 anstatt 7 jahren eingeschult wurden...

Hallo und guten Abend, übergehe doch einfach das Thema und rede von was ganz anderem....deinen Hobbys oder was Dich sonst so interressiert. Ist ganz easy hat mein Sohn auch so gemacht. Viel Spaß und schönes WE

Also ich bin auch 15 und in der 10. im Gymnasium und manche bei mir in der Klasse sind sogar noch 14. Aber ich bin noch nie gefragt worden ob ich eine Klasse übersprungen habe.

Aber zu deiner Frage schließe ich mich meinen Vorgängern an. Versuch das Gespräch gleich in eine andere Richtung zu lenken und wenn das nicht funktioniert dann sag einfach "ja" und rede schnell über was anderes wenn das dir peinlich ist oder du fragst dann den Erwachsenen wie alt er in der 10. war oder so was :)

Jaja, das Problem kenn ich zu gut. Ich hab auch nie Bock so dazu stehen... Ich versuche meist unauffällig vom Thema abzukommen, so wie aufmerksam geschrieben hat. Das ist ein guter Tipp :)

einfach eiskalt "ja" sagen ;) du brauchst dich doch für deine fähigkeiten und deine talente zu schämen

genau so mache ich es auch, dummerweise habe ich halt 2 klassen übersprungen, da werden die augen noch größer :) und lass dich ja nicht von dem spruch "dann biste ja eine ganz schlaue" ärgern/provozieren, das ist reines unverständnis. also, knackiges ja und feste in die augen schauen, das bringt die meisten dazu,die klappe zu halten. und wenn du mehr zeit hast, sag "das könnte man so sagen, ich würde es aber nicht so besserwisserisch formulieren - ich bin ein mensch wie jeder andere auch, unabhängig meiner leistung". das zeigt dem anderen, dass du eben genau nicht so ein "streberchen" bist, wie manche sofort denken wollen. viel glück!

0

Hi

Eigentlich ist ja ein Thema abgeschlossen, wenn die HA schon vergeben ist, aber es ist schon interessant genug.

Also zuerst mal: die Antwort, die Dir Dein Smalltalker gegeben hat, klingt selbst genau so, wie Du Dich nach eigenem Bekunden fühlst: unbeholfen und peinlich.

Offenbar weiss der, der das gesagt hat, selbst nicht, was er Dir antworten sollte. Vermutlich war das Gespräch nach seinem Empfinden in eine Sackgasse gelangt. Manche Menschen fühlen sich nämlich unwohl, wenn sie einem Menschen gegenüber stehen, den sie als deutlich intelligenter empfinden oder dafür halten.

Möglicherweise ist das erst recht so, wenn der intelligente Mensch mit der intelligenz auch noch eine falsche Rolle einnimmt. Und Du solltest mit 15 jahren eben "dümmer" sein als ein Erwachsener :-)

Also wenn Du so einen blöden Spruch bekommst, kannst Du schon gar nicht mehr "asi" da stehen, denn das tut eindeutig schon eher der andere.

Also statt eines Tips nur das zur Aufmunterung.

Sei ruhig stolz darauf das du eine Klasse übersprungen hast kling aber nicht zu eingebildet

z.B. "Irgendwas muss ich ja können"

oder "lernen viel mir schon immer leicht"

oder "man möcht ja die schule schnell hinter sich haben"

oder "Danke aber dafür liegt mir XY gar nicht"

Wie wär es damit hoffe ich konnte helfen

sei froh das Du so schlau bist....musst doch deswegen nicht verlegen werden und 'asi' ist das schon gar nicht. Dir fehlt es etwas an Selbstvertrauen....aber das wird schon...

meistens kommt dann: ''dann bist du ja 'ne ganz schlaue!''..... so, was soll ich dann antwroten? Ich weiß nie etwas und finde die situation ziemlich peinlich! ......Einfach weg gehen wäre ja auch unhöflich und ziemlich kindisch... kann mir jemand sagen, was ich antworten könnte? Auch einem fremden erwachsenen? Ich will schließlich auch nicht wie so 'n ''asi-teenager'' darstehen??

Ich finde Selbstbewusstsein in dieser Situation sehr angebracht. Auf diese Frage könntest Du einfach mit einem:"Ja, das weiß ich! oder Ja, das ist mir bekannt/bewusst! oder ähnliches antworten. Aber es kommt bei der Antwort eher auf das Wie an. Wenn Du ganz natürlich und selbstverständlich antwortest, dann kommt es auch so an. Wenn Du besonders originell sein möchtest, kannst Du auch sagen:"Als der liebe Gott die Intelligenz verteilt hat, war er bei mir besonders großzügig!" Eine höfliche Antwort wäre:"Das ist richtig, und es freut mich sehr!" Unhöflich wäre es, nichts zu sagen und einfach weiterzugehen. Wenn Du auf das Thema eingehst, wirst Du bestimmt nicht als "asi-teenager dastehen!" Aber es ist für Dich auch legitim, wenn Du einfach einmal sagen würdest:"Ich höre diese Antwort sehr oft. Aber ich möchte nicht immer über dieses Thema sprechen. Ich bin ein ganz normaler Mensch!" Es kommt immer auf die Situation und auf das Gegenüber an!

Wenn mir jemand den Satz "Ach, dann bist du ja 'n ganz Schlauer!" sagen würde, würde ich antworten:

"Soll das eine Schuldzuweisung sein?!"

Wetten, dass dem Anderen darauf nichts einfällt.

Ich würde sowas sagen wie:,,Anscheindend." Oder ,,Wenn sie meinen."

Sage einfach "Jepp" und das war es dann !

Mach dir da doch nicht solche Gedanken! Ist doch scheiß egal, was die labern, lach einfach oder verdreh spielerisch die Augen! Klar nervt das und ich kenn das echt zu gut, aber auf solche Sprüche lohnt es sich einfach wirklich nicht zu antworten.. Ich glaub an deiner Stelle hätt ich "naja, schlauer als du!", gesagt aber das wär dann wahrscheinlich doch zu respektlos und zu beleidigend :D Also sag einfach nichts oder wenn doch, sag, dass du nicht wirklich weißt, was du jetzt sagen sollst! Ich mein, es ist immerhin die Wahrheit ;D

hi ich würde das entweder einfach ignoriren. oder sagen sieht so aus .

Hey,

15 in der 10. ist doch ganz normal, oder?

1. Klasse: 6

2. Klasse: 7

3. Klasse: 8

4. Klasse: 9

5. Klasse:10

6. Klasse: 11

7. Klasse: 12

8. Klasse: 13

9. Klasse: 14

10. Klasse: 15

oder täusche ich mich da?

ich find diesen Spruch "du bist ja´´ne ganz Schlaue" reichlich blöde, antworte einfach: "gut erkannt" und lächle strahlend dazu.. Denn wer schlau ist, kann sich leicht dumm stellen, aber umgekehrt ist das schon schwierig!

Was möchtest Du wissen?