Dankeskarte an Mitarbeiterin, was schreiben?

4 Antworten

Folgendes zur freien Auswahl:

  • "... So schön hätte es werden können hätten wir noch läner Zeit gehabt!"
  • "... wir wären ein Super Team geworden (gewesen)"
  • "... es war mir eine Freude, eine Ehre und ein Vergnügen - alles Liebe für die Zukunft"
  • "... die Ratten verlassen das sinkende Schiff"

Halte es doch einfach ganz allgemein - Viel Erfolg und Freude im neuen Job! Liebe Grüße, XY. Irgend sowas halt. Persönlichere Worte finden dann schon diejenigen, die sie länger kannten, da ist es okay, wenn du bei solchen allgemeinen Floskeln nach gerade mal vier Monaten bleibst :).

Wir kennen uns zwar erst seit wenigen Monaten, allerdings habe ich dich in dieser Zeit als gute Kollegin zu schätzen gewusst. Auf deinem weiteren Weg wünsche ich dir alles gute und Erfolg!

Was möchtest Du wissen?