Dankeschön Geschenk für Mama.Ich werde 18, wie kann ich ihr danken?

4 Antworten

Ich als Mama kann nur sagen: Eine geniale Idee!!!
Mein Sohn hat mir zu seinem 18. Geburtstag eine Collage erstellt die gemeinsame Momente von ihm und mir zeigte...von der Schwangerschaft angefangen bis zu seinem 18. Lebensjahr...so ganz ohne Papa - nur Dinge die wir beide gemeinsam erlebten.
Für mich war das eine sehr emotionale, tränenreiche und unglaublich schöne Überraschung.

Kann auch ein selbst erstelltes Fotobuch sein mit Texten und Bildern die aus deiner Sicht erzählen, wieso und weshalb du dich bedanken willst.
Oder eine Schatzkiste (also eine von dir "personalisierte" Holzkiste) in der du mittels Briefe für dich bedeutsame Momente erzählst und beschreibst und Fotos und Gegenstände rein legst, die deine Mama und dich daran zurück erinnern lassen - sowohl dekorativ (in der Wohnung/im Haus) als auch weiter nutzbar indem du immer wieder einen neuen Brief "heimlich" hinein packst um deiner Mama immer wieder eine Freude zu machen, wenn sie mal wieder rein schaut - eine sehr liebe Idee von dir übrigens! :)

Ja, finde ich auch total süße Idee!! :)

0

Danke :)

0

Gib ihr einen blumen gutschein lade sie in ein cafe ein oder schmeiße ein dankesfeier für Alle familienmitglieder

Was möchtest Du wissen?