Dankeschön für meinen Partner. Aber was?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich glaube wenn du ihn mal fest in den Arm nimmst,ihn drückst und ihm sagst,dass du Dankbar bist,dass er in dieser schweren Zeit für dich da war,reicht.In solchen Situationen braucht es nicht vieler Worte,dass der andere spürt,es ist gut so wie es war ,und wie es ist.Ich hatte letztes Jahr auch eine schwere Situation,mein Mann hat mir zur Seite gestanden,ich wüsste nicht was ich ohne ihn getan hätte.Das hab ich ihm gesagt,für ihn war das selbstverständlich.

Mika18192 12.03.2014, 09:08

Das reicht mir nicht mehr.

0

Schreib ihm einen Brief mit allem , was dir so am Herzen liegt. Dann vielleicht noch ein schönes Essen. Könnt ihr auch gemeinsam kochen

Mika18192 12.03.2014, 08:38

Sehr gute Idee. :)

0

also unvergesslich ist ein tatoo :P

aber sonst würde ich je nach dem wie die Finanzielle sache aussieht ein wochenende irgend wo machen wo ihr euch beide und speziell du ihn noch dazu verwöhnen kannst. irgend wo wo es euch gefällt.

Mika18192 12.03.2014, 08:37

Tattoo war auch eine Überlegung. Allerdings ist das finanzielle da nicht so der Bringer. Ein kleines würde noch hinhauen. Ein Wochenende ist ne gute Idee. Nur wohin :D

0
ErfindungHilfe 12.03.2014, 08:42
@Mika18192

hmm, ich würde ja Thailand vorschlagen aber die Nordsee soll auch cool sein,

aber ein massagestuhl und Frauen und Männer die massieren können ghgibt es überall ;)

0

ein spontaner kurzurlaub uebers wochenende

Was möchtest Du wissen?