danke schreiben nach Bewerbungsgespräch?

7 Antworten

Man kann so ein Dankesschreiben durchaus als taktische Maßnahme einsetzen. Und zwar dann, wenn man vom Bewerbungsgespräch einen sehr positiven Eindruck mitgenommen hat und man den Job wirklich gerne machen will.

Eine weitere Voraussetzung ist, dass man die persönliche E-Mail-Adresse des/der Entscheider kennt und die somit direkt anschreiben kann. Schreibt man nämlich an die Sammel-Mailadresse für den Eingang von Bewerbungen (z.B. bewerbung@unternehmensname.de), wird die Mail sehr wahrscheinlich nicht weitergeleitet und der Entscheider erfährt nie davon.

Inhaltlich kann die Mail sehr kurz gehalten werden. Man bedankt sich einfach nochmal für das sehr interessante Gespräch am [Datum] und schreibt weiter, dass man sehr gerne den Aufgabenbereich der Position bei [Unternehmensname] wahrnehmen möchte. Und dass man sich darauf freut wieder von Herrn/Frau xyz zu hören.

Der (taktische) Punkt ist, dass man sich damit zusätzlich zum Bewerbungsinterview noch einmal in Erinnerung bringt und Motivation für den Job zum Ausdruck bringt.

VIEL ERFOLG!

Woher ich das weiß:Beruf – Autor eines Ratgebers zu den Fragen in Bewerbungsgesprächen

klingt übertrieben, die Firma hat ja nichts besonderes geleistet als wie dich zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen, nichts wofür man seinen Dank zur Erkenntnis bringen sollte, Dankbarkeit kannst du zeigen wenn die dich annehmen

Normalerweise bedankst du dich einfach nach dem Gespräch und gut ist‘s. Ein Dankschreiben finde ich hier unnötig und ein bisschen zu aufdringlich. Ich würde es sein lassen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Habe schon recht viel durchgemacht - Gutes so wie Schlechtes

Ich hab schon mehrere Bewerbungen für verschiedene Arten von Jobs hinter mir und noch nie davon gehört, dass man so etwas tut.

Habe ich noch nie von gehört und ich bin Chef einer Firma, also meiner Firma! ^^^+gg

Bei mir stellen sich auch Leute vor und bewerben sich! Habe eh schon genug Mails im Posteingang - was soll ich da mit einer Mail von einem Bewerber mit: "Herzlichen Dank! Ihr Kaffee war sehr lecker und ich mochte Sie und Ihren Betrieb!" ...?? ^^+gg

da haben sie recht ich belasse es hierbei lieber

0

Was möchtest Du wissen?