Daniel: Hallo Leute Ich habe eine Frage an euch. und zwar ich bin momentan 18 und will ich witer zu schule gehen aber darf ich nicht. Was muss ich den machen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten


ich habe meine hauptschulabschluss abgeschlossen

Wann und wie, also mit welchen Noten?

Weiterführende Schulen müssen niemanden aufnehmen, schon gar nicht nach Beendigung der Vollzeit-Schulpflicht.

Wenn du einen besseren Schulabschluss erreichen möchtest, dann klappt das in deiner Situation am besten an der VHS oder an einer Abendrealschule.

Wer verbietet Dir das denn?

Ich habe von meine Lehrer und Rathaus gefragt. Sie haben gesagt du kannst nicht weil du 18 bist. und ich habe meine hauptschulabschluss abgeschlossen und sie sagen du kannst nur ausbildung machen aber will ich nicht und ich bin nach Volkserschule gegangen und habe ich ein Test gemacht aber habe ich nicht bestanden.

0

meld dich an Ner weiterführenden Schule an... Realschule etc.. ggf ein FSJ machen.. verbieten kann dir das keiner.

0

Warum darfst du nicht?

Abendschule, also nach der Arbeit.

Dahin kannst du gehen, solange du willst..

Nein mein Freund. Ich will nicht arbeiten. Ich habe mein hauptschulabschluss in handelsschule abgeschlossen und jetzt will ich Realschulabschloss machen aber darf ich nicht weil ich 18 bin und ab 15 bis 17 kann man zum Realschule gehen. Also ich bin zum Volkserschule gegangen und ein Test gemacht aber habe ich nicht bestanden.

0
@Gemonline0611

Dann hast du es ja amtlich (Test nicht bestanden, sinnlos bei dir)

Also dann such dir endlich eine Arbeit und lieg anderen nicht weiter auf der Tasche...

Hauptschulabschluss (Quali also auch nicht mal)  mit 18.. man glaubt es kaum...

Kannst aber immer noch als Fernkurs probieren, ist ja dein Geld:

https://www.realschulabschlussnachholen.net/kosten/

0

Erst mal an der Rechtschreibung arbeiten...

Warum darfst du nicht weiter zur Schule? 

Was möchtest Du wissen?