DANFOSS - welches Ventil habe ich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst doch nicht das Ventil wechseln, wenn Du ein neues Thermostat drauf schraubst. Evtl. Durchmesser vom alten abmessen, falls das neue innen weiter oder enger ist, was ich aber nicht glaube. - Fertig. Aber dann gleich noch auf den Ventilstift etwas Öl oder Rostlöser geben und bewegen. Das beugt fest werden vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sanoja
29.01.2013, 18:39

Hab mich wohl blöd ausgedrückt, will nicht das Ventil austauschen, sondern möchte ein neues Thermostat (so ein universales mit digitalanzeige usw) und muss dafür wissen welches Ventil ich hab damit ich den richtigen Adapter für das Thermostat hab.

0

Hallo Sanoja,

es müsste ein Danfoss RA-N - in Eckform - sein.

http://waerme.danfoss.com/Product/20434.jpg

Oder möchtest Du den Kopf-Typ wissen, den Du jetzt hast?

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sanoja
29.01.2013, 19:20

danke DietmarBakel! ich müsste erstmal wissen ob ich RA, RAV oder RAVL habe. du meintest ja RA also müsste der adapter für RA "20mm bzw. 23mm mit 4 Kerben" (so steht das auf der seite von dem Thermostat ;) passen? oder? den müsste ich mir nämlich bestellen und wäre blöd wenn der dann nicht passt. DANKE

0

Was möchtest Du wissen?