Daneben oder richtig gehandelt, Geburtstag zu Corona?

4 Antworten

Nein.

Es geht auch nicht um Respektlosigkeit oder nicht wollen sondern schlicht im die momentane Situation.

Ihr habt richtig gehandelt.

Gerade Senioren sind gefährdet und gerade dieses "ach, da könnten wir doch eine Ausnahme machen" sind die Dinge, die diese Pandemie so unberechenbar macht.

Vorschlag zur Güte: sobald die Schwiegereltern geimpft sind und man draußen sitzen kann, können sie gerne vorbei kommen. Zum Kaffee und Kuchen und gemütlichen und sicheren Beisammensein.

Nein, das war sogar eher respektvoll gegenüber den Eltern, da die ja viel corona-gefährdeter sind als Ihr.

Es gibt auch keine Geburtstagsfeier-Pflicht.

Das war keineswegs respektlos.

Verstehe auch nicht warum sie sich so aufregen. Ihr habt ja bloß allein "gefeiert"....

Wäre ja etwas anderes gewesen, hättet ihr groß gefeiert und nur sie nicht eingeladen.

Sag doch dass es verboten ist und ihr alle nur schützen wolltet

Was möchtest Du wissen?