Dampfsauna gut für Pickel oder ,,?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi wissal, erneut!


Ein Dampfbad, bzw. ein Besuch in der Dampfsauna, ist sogar sehr gut gegen Pickel. Eigentlich. Denn man kann es aus verschiedenen Sichten sehen. Leidest du breits unter Pickeln oder auch Mitessern, hilft es sehr. Leidest du aber nicht daran, oder willst nicht noch mehr, solltest du dich danach mit kaltem Wasser abduschen/abwaschen, damit sich die Poren wieder schließen.


Grundsätzlich ist es aber gut gegen Pickel. Und nicht nur gegen Pickel. Auch kann es andere Unreinheiten bekämpfen und spendet deiner Haut gute und viel Feuchtigkeit, verhindert unnützes fetten der Haut, lässt sie aber auch nicht austrocknen.

Eigentlich super!


Außerdem öffnet der Dampf die Poren und reinigt sie zugleich. Danach ist es außerdem eine gute Idee, Masken oder Peelings anzuwenden. Diese werden auch ihre Wirkung verbessern, da sie an die Stellen besser rankommen.

Um die Wirkung eines Dampfbades sogar zu verbessern, hilft es, Kräuter, am besten Kamille, anzuwenden! Geht in der Sauna allerdings nicht so gut.


Denke aber, dass Dampf seine Zeit braucht. Das heißt, es werden nach den ersten Malen nicht wirklich Besserungen zu sehen sein. Außerdem sollte man so etwas regelmäßig durchführen!


Aus eigenen Erfahrungen weiß ich ein Dampfbad, bzw. ein Saunabesuch, sehr zu schätzen und hoffe, dass es auch dir hilft!

Alles gute!

LG-BurjKhalifa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich sollte es helfen, da es die Poren öffnet und reinigt. Ich selber bevorzuge da eher Gesichtsmasken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?