Dampfgaren ohne dampfgarer

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

na das ist ganz einfach. Du nimmst einen Durchschlag und hängst diesen so in den Topf, dass er nicht mehr im Wasser ist. Deckel drauf und los gehts. Wasser erhitzen und das Fleisch hängt im Dampf im Durchschlag.

wie hier schon beschrieben, schonend garen kann man auch im normalen Kochtopf und Durchschlag. Achte darauf, dass der Deckel drauf bleibt und unten nichts anbrennt.

ich würd in nen topf 2-3 untertassen umgedreht hineingeben wasser/wein oder sud rein, sodass das gargut oberhalb der wasserlinie liegt und bei einer skaler der Platte von 1-6 auf 3 oder 4 garen. deckel drauf fertig.

Kann dir nen Bambusdampfgarer ans Herz legen. Kostet so gut wie nix und kann man immer wieder gebrauchen (genial um Gemüse schonend zu garen). :)

Was möchtest Du wissen?