Dampfer angelassen bei Liquid Füllung?

4 Antworten

Hallo,

jede E-Zigarette (E-Shisha) schaltet sich allein ab.

Wirklich an oder in Betrieb, ist eine E-Zigarette eigentlich immer nur dann, wenn man den Befeuerungsknopf gedrückt hält.

Dein Problem hat andere Ursachen.

Für eine Analyse fehlt es an Fakten, welches Gerät, welcher Verdampferkopf, welche Leistungseinstellung etc....

Gruß, RayAnderson  😏

PS.: Sei froh, dass das Gerät nicht raucht, sonst wäre es defekt.

wenns nicht raucht, isses schonmal prima - dat Dingens is nämlich ne Dampfe und muss dampfen :-)

Jetzt ist die Frage: was hast du für ne Dampfe ?

  • bei einer wo man obendrauf nur irgendwelche Deckelchen aufmacht, dürfte nix passieren - ich füll meine auch immer und grundsätzlich angeschaltet nach
  • bei einer wo man den Tank abschraubt und das Liquid von unten reinkippt, kann es passieren, das man a) Liquid in das mittlere Röhrchen gekippt hat und jetzt der Verdampferkopf absäuft. - da hilft ausschütteln (über Kopf mit nem Taschentuch vorm Driptip) und ausputzen und auch mal feuern und ins Driptip reinpusten so das das überschüssige Liquid verdampft... oder b) hat sich der Verdampferkopf in der Basis gelockert... kontrollier das auch mal.

Möglicherweise ist der Verdampfer verstopft.

Säubere alle Teile mit Wattestäbchen, Papiertaschentuch und Auspusten. Ansonsten neuen Verdampfer eindrehen.

Warum einen neuen Verdampfer reindrehen ? Das wäre dasselbe als würde ich sagen, man solle sich ein neues Auto kaufen, nur weil die Reifen abgefahren sind ... Wenn, dann würde ich nur den Verdampferkopf wechseln. Nicht gleich den ganzen VD.

1
@Spassbremse1

dann scheibs doch bitte auch - hier treiben sich sooo viele rum, die nichtmal die richtigen Bezeichnungen kennen, aber ne fette Dampfe haben (wollen)...

0

E-Zigareten, Tanks, Liquid, usw. in England fast um die Hälfte günstiger kaufen.. Wer kennt sich aus, wer bestellt seine Komponenten in der EU?

Hallöchen liebe GF-Leser & Dampfer!

Leider bin ich gezwungen zu sparen und in einigen E-Cig/Dampf-Shops sind mir die Preise zu heftig (ich habe selbstgedrehten Tabak geraucht, etwa 150g/Monat, macht 40-50€/Monat). In meiner Stadt kostet der Liquid (30ml) schonmal bis zu 20 Euro. Auch die Hardware liegt schonmal 10-30 Euro über dem "üblichen" Marktwert (ich meine nicht die Sonderangebote). Ich möchte hier auch nicht großartig rechnen, aber ich möchte durch das Dampfen ca. 10-25€ / Monat an Kosten haben und bei 19.99 € für 30ml Liquid, könnte das schwer werden :)) (ganz "normales" Dampfen mit EVOC BCC mit socc single coil)

Ich weiß, dass man selber-wickeln/bauen kann, aber darum geht es mir nicht! Das man Alles reinigen kann, ist auch klar! Darum geht es aber auch nicht! Ich möchte auch nicht wissen, was es in Asien alles so gibt, oder in den USA, sondern wirklich nur in der EU.! (England gehört NOCH dazu^^)

Also wollte ich mal nachfragen, wer gute Erfahrungen mit Dampfshops in England gemacht hat, oder mit amazon.co.uk, unterteilt in Hardware und Liquid. Ich habe mit dem britischen Amazon noch nie Probleme gehabt bei anderen Artikeln. Der E-Cig Markt ist ja noch recht neu und hat so seine eigenen "Regeln", die ich leider noch nicht kenne! Das das Dampfen schnell recht-teuer sein kann, habe ich jedoch als Einsteiger schnell gemerkt :)

Vielen Dank!

(Bitte auch keine Diskussion um Ethik, Händler, usw. Soweit ich einen Beruf habe, von dem ich "gut leben" kann, werde ich gerne zum Stammkunden im Dampfshop :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?