Dampfdestillation

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was möchtest du denn destillieren? Je nachdem was es ist, kann auch folgendes funktionieren:

Erlenmeyer mit Stopfen drauf, darein irgendein stabileres Plastikröhrchen etc (stabiler Strohhalm), drauf steckst du dann so nen aquarienschlauch. Dann nimmst du dir eine konservendose, machst ein schlauchgroßes Loch mittig rein. Dann fädelst du die Dose auf den Schlauch und füllst die Dose mit Eis. Den Schlauch leitest du in ein im Eisbad stehendes Gefäß. Damit kannst du dann ziemlich niedrigsiedende Stoffe destillieren (für ne Alkoholdestillation kannste auch einfach stopfen + Schlauch machen, die Luft kühlt den Ethanoldampf eigentlich schon fast genug um ihn zu kondensieren....

Ich möchte Ätherische Öle aus Pflanzenteilen Destilieren. zum Beispiel Minzöl oder mit Blüten experimentieren und evtl. eigene Düfte herstellen. Weiß aber nicht ob diese Idee utopisch ist. Das mit dem Aquarienschlauch ist allerdings eine ganz gute idee.

0

Wenn überhaupt, dann Ebay. Alles andere wird dich zu viel Geld kosten. Such am besten mal nach "Laborzubehör" und stelle "nur Auktionen" ein (bei Suche nach Laborzubehör ist es nicht das Suchwort, sondern die Kategorie). Da kann man einige Schnäppchen schlagen.

Ich habs auch mal probiert mir provisorisch ne Dampfdestillation zu bauen, ist aber wirklich aufwendig.

Was möchtest Du wissen?