Dampfbad zu Hause, teurer als Sauna?

7 Antworten

Die Infrarotkabiene braucht am wenigsten Energie und am wenigsten Platz.

Hallo! Ich empfehle dir Möglichkeit Nr.3: Eine Infrarot-Kabine. Die steht schnell, braucht keinen Wasseranschluss, keine spezielle Lüftung - sonst schimmelt dein Badezimmer, oder Kellerraum mit dem Dampfbad irgendwann - und braucht am wenigsten Energie. Die Wirkung ist klasse - leis mal im Internet nach. Ich habe im Hotel eine Bio-Sauna, eine Finnische-Sauna, zwei Dampfbäder und drei Infrarot-Saunen. Geh zu einem Händler in deiner Nähe. Normalerweise kann man die Infrarot-Kabine immer ausprobieren und entscheide erst dann. Die Infrarot-Kabine kannst du auch kostenlos testen bei http://www.thula-landhotel.de! Viele Grüße!

ich würde ohne Rücksucht auf die kosten immer das Dampfbad nehmen.

Was möchtest Du wissen?