Damon System vs Standartversion?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei den Keramikbrackets lohnen sich selbstligierende auf jeden Fall. Die durchsichtigen Gummis, die du bei normalen Brackets bräuchtest, verfärben sich sehr schnell. Da du für Keramikbrackets eh schon draufzahlst, würde ich hier sicher auch zu selbstligierenden raten. Wenn dein Kieferorthopäde Damon hat - wieso nicht. Der Hersteller spielt keine grosse Rolle.

Unten könntest du auch normale "Kassenbrackets" nehmen. Metallbrackets sieht man sowieso, graue/silberne Gummis verfärben sich nicht - und da könntest du ordentlich Geld sparen. Es ist schon möglich, oben und unten verschiedene Systeme einzusetzen, also oben selbstligierend und unten nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?