Damenbart für immer weg..

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Ursache könnte sein, dass dein Körper zu viele männliche Hormone produziert. Hast du das schon mit einem Arzt abklären lassen? Ein Arzt könnte dir auch weitere Behandlungsmöglichkeiten aufzeigen.

39

Danke für den Stern. :-)

1

bei einer Kosmetikerin kann man die Haare weglasern lassen, das dauert aber seine Zeit, dabei werden die Haarwurzeln verbrannt, und wenn man das immer wieder macht vernichtet man allmählich alle Haarwurzeln

Du kannst sie weglasern lassen, aber das ist echt teuer und klingt relativ schmerzhaft.

Damenbart mit Kaltwachsstreifen entfernen?

Hallo, Ich habe einen Damenbart und bin 12 Jahre alt. Mir ist mit der Zeit ein Damenbart gewachsen. Früher hatte ich das nicht, also denke ich mal das es von der Pubertät kommt. Ich hatte jetzt die Idee mir das mit Kaltwachsstreifen zu entfernen, da es mir Peinlich und Unangenehm ist. Hat jemand schon Erfahrung damit? Wachsen die Härchen schnell wieder? Wie wende ich die Wachsstreifen an? Ist es sehr schmerzhaft? Ich hoffe ihr könnt mir die Fragen beantworten. Liebe Grüße

...zur Frage

bekomme ich beim damenbart wachsen stoppeln?

Hallo, Ich bin 14 und habe ein problem: ich habe einen damenbart, den ich entfernen möchte. Das erste mal würde ich ihn mir gern professionelle wachsen lassen und wenn er wieder nachwachst mit einer Pinzette auszupfen. Aber ich hab angst das ich stoppeln bekomme wenn er nachwächst. Und dann hab ich noch ein problem, nähmlich meine mutter weiß noch nicht das ich meinen damenbart enfernen will. Also meine zwei fragen: bekomme ich stoppeln wenn die haare nachwachsen? Wie soll ich es meiner mutter sagen? Danke schon im voraus!

...zur Frage

wie oft muss man sich den damenbart wegwachsen lassen?

Hallo :)

ich habe einen damenbart und würde mir diesen jetzt gerne bei einer kosmetikerin wegmachen lassen! wie oft muss ich dann dort hin, sprich wie schnell wechst der damenbart auf der oberlippe wieder nach?

vielen dank :)

...zur Frage

Härchen über der Oberlippe (Damenbart) entfernen

Mir ist es ein bisschen peinlich, aber ich weiß dass ich nicht die einzige bin, die einen Damenbart hat. Mich stört er so sehr und ich weiß nicht wie ich ihn mir entfernen soll. Bei uns in der nähe gibt es auch keine Kosmetikerin.... Weiß jemand welche Alternative es noch gibt?! Ich habe es auch schon mit zupfen versucht, aber dazu bin ich zu schmerzempfindlich!

...zur Frage

Damenbartentfernung?

Hallo,
ich werde in 15 Tagen 15 und ich hätte eine Frage. Ich habe einen mittelstarken Damenbart und möchte ihn mir gerne mit Kaltwachsstreifen von Veet entfernen. Mit wie viel Jahren habt ihr angefangen den Damenbart zu entfernen? Und hat jemand Erfahrung mit dem Wachsen, auf was muss ich achten, wie lange bleibt es rot?
Mfg Alina :)

...zur Frage

wie bekomme ich einen blonden damenbart dauerhaft weg

hallo, ich habe einen blonden damenbart der sehr stark ausgeprägt ist. hat jemand einen tip wie ich den dauerhaft entfernen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?