Damenbart wegbekommen ?

7 Antworten

Da ist die einzig wirklich sinnvolle und nachhaltige Methode wohl eine Laserbehandlung für eine "dauerhafte Haarentfernung". Gibt es in manchen Kosmetikstudios oder in Hautarztpraxen. Ist zwar nicht ganz billig, aber dann ist die Sache wenigstens erledigt - zumindest für einige Jahre. Was die Details angeht, musst du aber nachfragen. Google einfach mal, sowas gibt es bestimmt auch bei dir in der Nähe mehrfach!

Ich hab so eine Enthaarungscreme von Veet. Das finde ich ziemlich toll!

Ist auch speziell für's Gesicht, das solltest du beachten.

Haarentfärbungscreme von Balea?

Hallo! Ich habe etwas dunklere haut und somit sind auch meine Haare über der Oberlippe, über den Augenbrauen und an den Armen also eigentlich überall dunkler . Ich wachse meinen damenbart nicht, da ich Angst habe dass sie noch dunkler nachkommen, denn da ich sehr starken augenbrauenwuchs habe kommen die Haare auch dunkler nach wenn ich sie zupfe . Deshalb dachte ich ich benutzte eine haarentfärbungscreme? Habt ihr schon positive oder negative Erfahrung mit so einer Creme gemacht und irgendwelche Empfehlungen für mich ? Ich freue mich über jede Antwort !! Danke schonmal im Vorraus❤️

...zur Frage

Pickel unter der Haut hilfee

Ich habe gestern diesen Pickel bekommen und muss den schnell los werden habt ihr Hausmittel oder wisst ihr was das ist!!??

...zur Frage

damenbart rasieren, zupfen, wachsen oder mit enthaarungscreme entfernen?

Wie soll man seinen damenbart weg machen? Was ist die beste methode? Und wie sehen die haare danach aus werden sie dunkler oder dicker oder wachsen sie schneller?

...zur Frage

pickel an stirn und nase über nacht wegbekommen?

hey, ich habe an meiner stirn und nase so blöde kleine pickel, die ich am besten über nacht bekämpfen möchte!!! habt ihr tipps oder hausmittel, womit ich sie wegbekomme? danke jetzt schonmal und lg

...zur Frage

Wie kann ich meinen Damenbart am besten entfernen?

Ich entferne zurzeit mein "Bärtchen" mit Enthaarungscreme. Jedoch wachsen die Haare sehr schnell nach und somit muss ich ihn einmal pro Woche entfernen. Ich bin wie in einem Teufelskreis. Ich habe ziemlich dunkle Haare und würde meinen Damenbart gerne nicht mehr einmal pro Woche entfernen müssen und auch mal "Pause" davon machen. Wie entfernt ihr euren Damenbart? Habt ihr ähnlich Erfahrung?

...zur Frage

Bartwuchs beschleunigen nur wie?

Hallo, zu mir..ich bin 19 Jahre alt & bekomme wenig Bart..würde die's gerne beschleunigen nur wie? Gibts da Hausmittel für? Wenn nicht dann würde ich das Bartwuchs Mittel ausprobieren hat vielleicht jemand damit Erfahrung? Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?