wie schaffe ich es die DAK versicherung dazu zu bringen, mir das Fitnessstudio bezahlen?

2 Antworten

Du gehst zum Arzt und lässt Dir Funktionstraining verschreiben (Antrag gibt es beim Arzt oder Fitnessstudio). Die Verordnung reichst Du bei der KK ein. Bei Annahme (erfolgt in der Regel) erhälst Du zwei Schreiben. Mit einer Ausfertigung gehst Du ins Fitnessstudio und fängst an. Dauer der Kostenübernahme = 1 Jahr. Es kann sein, dass das Fitnessstudio einen Zusatzbeitrag erhebt. Such Dir eins aus, wo das nicht der Fall ist. Die Abrechnung erfolgt direkt mit der KK.

Wenn eine Krankheit besteht, deren Heilung oder Eindämmung durch kontrollierte Bewegung in einem Fitnesstudio oder einer Sportgruppe gefördert werden kann, übernimmt die DAK auf Antrag solche Kosten anteilig. Liegt keine Krankheit z.B. Diabetis o,ä. vor, besteht kein Anlass dazu. Wer gesund ist und sich selber den Sport zur Erhaltung seiner Gesundheit verschreibt, der kommt auch dafür auf. Alles Andere wäre schnorren zu Lasten der Versichertengemeinschaft!

Warum bieten denn die Krankenkassen die Kostenübernahme für Funktionstraining an?

0
@Maximus40

als vorsorge oder so hab ich gehört

0
@firstguardian

Ja, aber die können schon vorliegen, wenn Du nie Sport treibst und ne sitzende Tätigkeit ausübst.

0

AOK oder zur DAK?

Was sind die Vor- und Nachteile der beiden Gesundheitsversicherungen..? Habt ihr mir persönliche Berichte/Meinungen? :))

Denkt ihr das Kranke bei der AOK fallen gelassen werden?

...zur Frage

DAK, TK, oder Barmer?

Möchte die gesetzliche Versicherung wechseln. Welche würdet ihr empfehlen? (DAK, TK oder Barmer)

...zur Frage

Kann man sich das Fitnessstudio finanzieren lassen?

Servus Leute!

Ich habe das Problem das ich bald 16 Jahre alt bin, und sehr stark übergewichtig! Ich bin 172cm groß und wiege 112,3kg (leider) Mein Rücken hat wenn ich mich beuge einen Buckel, aber nur wenn ich mich beuge, bzw. bücke. Bei uns gibt es nur ein Fitnessstudio, was aber 60€ monatlich kostet. Diese 60€ hat leider weder ich, noch meine eltern. Gibt es möglichkeiten, sich diese 60€zahlen zu lassen oder iwie einen Zuschuss zu bekommen?

MFG

P.S. Ich bin bei der DAK versichert

...zur Frage

Zahlt die DAK Fitnessstudio?

Ich m/15 will jetzt bald bei Fitness anfangen. Ich habe von Freunden gehört das ein Teil vom Preis davon auch deren Krankenkasse übernimmt. Ich bin jedoch bei der DAK und habe gehört das diese Krankenkasse den gesamten Preis fürs Fitnessstudio übernehmen soll. Ist das so richtig ? Wenn ja wäre das natürlich perfekt.

...zur Frage

Wird das Fitnessstudio bezahlt bei der DAK?

Hallo ich habe mal eine Frage. Ich bin 19 Jahre alt und bin seit meinem 13 lebensmonat Übergewichtig. War schon in Reha etc und habe nun seit kurzen eine Schilddrüsenunterfunktion. Nun habe ich die Frage, ob ich ein Fitness Studio bezahlt bekomme von der dak, wenn ich vorlegen kann das ich es sonst nicht schaffe?.

Danke für die antworten !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?