Daf meine Lehrerin mich 4 Stunden nachsitzen lass wegen einem Ordner den ich nicht abgegeben habe?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du hast es versemmelt da braucht man nicht groß reden aber 4 Stunden halte ich für absolut übertrieben. Oder kam das schon öfter vor denn 4 Stunden sind schon heftig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

4 Stunden nachsitzen? Hätte ich nicht mit gemacht.
Schön und gut, Strafe muss sein wenn man etwas nicht macht, aber 4 Stunden ist sehr übertrieben. Da wäre ich einfach nach Hause gegangen, soll sie doch einen Tadel oder wie man das heutzutage nennt ausstellen. 

Es gehört sich zwar nicht, Hausaufgaben zu vergessen oder sowas aber genauso gehört es sich nicht,  4 Stunden Nachsitzen zu lassen.

Ich wäre einfach nach Hause gegangen und hätte den Ordner direkt am nächsten Schultag nachgereicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast den Ordner nicht rechtzeitig abgegeben, dann darfst du jetzt nacharbeiten...

Das ist erlaubt!!

Komisch, dass ihr immer Schülerrechte haben wollt, aber eure Pflichten nicht kennt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wurzlsepp668 04.03.2016, 09:55

Lehrer = böse

Schüler = alle Engel ....

1

In welchem Bundesland gehst du überhaupt in die Schule ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich darf sie das, zwar nicht als "Strafarbeit" aber als "Fleißaufgabe" ist  das möglich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vyled 04.03.2016, 07:59

Aber bestimmt keine 4 Stunden. Das wären an einem normalen Schultag dann ja insgesamt 12 Stunden. Das dürfen die bestimmt nicht

1

Eig. Darf kein nachsitzen verteilt werden da es Freiheitsberaubung gegen deinen Willen ist ... Aber Gesetze vor Lehrern aufzählen macht nicht beliebt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wurzlsepp668 04.03.2016, 08:03

Dummerweise regeln die jeweiligen Schulgesetze der Bundesländer das Nachsitzen ....

und somit fällt die Freiheitsberaubung wieder weg .....

1

Was möchtest Du wissen?