Dämpfe von verkohlten Sachen krebserregend?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

Lassen... 53%
Essen... 46%

7 Antworten

Lassen...

Schon das normale Grillfleisch ist krebserregend wenn das drauf tropfende Fett noch mal erhitzt wird, daher wird oft empfohlen, Elektrogrills zu nehmen, oder das Grillfleisch so platzieren, falls möglich, daß nichts drauf tropft, schräg oder ähnlich.

Essen...

Der Zusammenhang von "angebrannt" und "krebserregend" ist im Acrylamid zu finden, das sich bei stärkehaltigen Lebensmitteln bildet, wenn sie zu heiß (trocken über 180° erhitzt) werden.

Die Dämpfe würde ich als unbedenktlich einschätzen - die anderen Muffins würde ich bedenkenlos anbieten.

http://de.wikipedia.org/wiki/Acrylamid#Entstehung_in_Lebensmitteln

:-)

Essen...

nicht so schlimm; ich würde alles, außer, was vom Verkohlten schwarz ist, als ohne Bedenken essbar einstufen

Lassen...

Ja, da bilden sich Stoffe, die nicht gerade gesund sind.

Essen...

Kannst das verkohlte abschneiden und den Rest essen. Man muß nicht alles wegschneiden.

Essen...

probieren und wenn sie schmecken essen.

Lassen...

Ist nicht lecker und die verkohlten sind Krebserregend!

Auch die nicht verkohlen?

0
@mandebi

die nicht verkohlten sind nicht krebserregend aber sie schmecken nach dem Rauch... schüttel

0

Was möchtest Du wissen?