Dämmerschlaf Weisheitszahnop?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei mir hat der Dämmerschlaf um die 100 Euro gekostet, ich hatte damit aber sehr positive Erfahrungen, von der Behandlung hat man nur sehr wenig mitbekommen - die Entscheidung würde ich so immer wieder treffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir kostete die rauschnarkose 85€. Ich habe kaum Erinnerungen an die op selber, nur einzelne Bilder vor Augen, aber danach hab ich auch echt geheult. Es war an sich nicht schlimm aber danach ist man schon erschöpft.

Eine vollnarkose hätte 300 gekostet.

Alles in allem kann ich die rauschnarkose empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neslixxx
12.07.2017, 15:00

Ja ich bin immer echt aufgeregt. Die schmerzen danach sind mir egal ,kenne das ,hatte seit dem ich 11 bin immer was mit meinen Zähnen ,deswegen ,nur während dessen kann ich das echt nicht ab ,und wenn man schon 3 Wochen davor heult und immer nur noch daran denkt, ist das glaube ich auch echt nicht mehr normal :D

0
Kommentar von 1000problems98
12.07.2017, 22:14

nicht so ":D nimm dir was zum dran rumfummeln mit (z.b. ein Armband oä, etwas das sich gut anfassen lässt), um die Nervosität in den Griff zu kriegen.

0

Was möchtest Du wissen?