Dämmerschlaf bei Weisheitszahn-OP

10 Antworten

An alle die auch überlegen Dämmerschlaf zu machen: Tut es! - Ich habe vom Kieferchirurgen alle 4 Weisheitszähne auf einmal rausoperiert bekommen, im Dämmerschlaf :) Ich hab zuerst von der Anästhesistin einen mini-Venenzugang bekommen der echt 0,00 weh tut :) Und schwups: Meine KOMPLETTE Angst war weg! - Ich war soooo gechillt und dann haben die Spritzen zwecks Betäubung und einfach die OP nicht mehr weh getan - Es is wirklich zu empfehlen! :) Ich hab zwar alles mitbekommen, ich war aber iwie leicht high wenn man das so sagen kann ;) Schlecht is mir auch ned geworden :)

die frage ist zwar schon alt, aber falls das nochmal jemand liest, also ich hatte auch super panik davor, nicht nur vor dem zähne rausnehmen, sondern v.a. vor den spritzen zur betäubung, also habe ich mich für den dämmerschlaf entschieden (mir wurde gesagt, dass ich die spritzen wohl merken würde, aber mir das egal sei), ich habe dann so ein kleiner zugang in der armbeuge gelegt, hat nur ganz leicht gepiekst und dann meinte die ärztin, dass jetzt die erste "dröhnung" kommt, ich hab gedacht ich merk erstmal nix, aber etwa zwei sekunden, nachdem sies gesagt hat, meinte ich noch "ja, ich merk n bisschen was", weil mir schwummrig wurde und etwa ne sekunde später war ich weg :D ... als ich wieder aufgewacht bin kam grade mein freund ins zimmer um mich abzuholen, ich kann mich an nichts mehr erinnern, ich wurde ja sogar in ein anderes zimmer gebracht usw, aber davon hab ich nichts mitbekommen, ich kann nur sagen, es war ne super entscheidung, ich würds jederzeit wieder so machen :) gekostet hat es bei mir nichts, obwohl ich von anderen gehört hab, die kasse würde das nicht übernehmen... :) 

Ist zwar die frage . Antworte trodtzdem mal drauf. Ich hatte das auch vor jahren auch alle 4 wz und einer musste so raus. Bin wärendessen aufgewacht aber nicht richtig.hab den War warscheinlich auch n dämmerschlaf schmerzen dabei hatte ich nicht. Lg

Venenzugang bei OP - Schmerzen? :(

Hallo Leute. Am 8.1. steht mir ne Zahn-OP bevor, ich bin Angstpatientin und gehe in eine spezielle Klinik mit erfahrenen Ärzten. Dort werde ich für 4 Zähne die raus müssen in Dämmerschlaf verlegt, hinzu kommt noch eine örtliche Betäubung.

Über die örtliche Betäubung, den Dämmerschlaf und die Gefühle wehrenddessen habe ich schon Fragen gestellt.

Meine größte Angst sind beim Arzt immer die Spritzen. Ic bekomme einen Venenzugang gelegt, davor habe ich mehr Angst als alles andere.

Bitte Erfahrungsberichte, wer welche bereit hat, DANKE!

PS: Ich bin sehr ohnmachtsanfällig. Ich habe Angst, dass wenn ich den Zugang in meinem Arm spüre, ich dort umkippe. Ist das Ding sehr unangenehm?

...zur Frage

Weisheitszähne ziehen-Vollnarkose oder nicht?

Hallo :) Ich muss mir nächste Woche meine 3 Weisheitszähne ziehen lassen. Ich muss alle auf einmal ziehen lassen, weil ich in 2 Wochen für ein halbes Jahr in Asien bin. Mein Zahnarzt sagt, er würde eine örtliche Betäubung empfehlen, aber ich hätte so gerne eine Vollnarkose. 2 meiner Zähne sind noch im Zahnfleisch versteckt und einer schaut schon ein ganz kleines bisschen raus. Man müsste sie also erst freilegen, bevor man sie ziehen kann. Das Problem ist, dass ich mir die Narkose, die bis zu 300€ kostet, im Moment nicht leisten kann. Wie sind denn die Schmerzen bei einer örtlichen Betäubung und blutet es sehr ? Ich habe schon sehr große Angst vor der OP und weiß nicht , ob ich es ohne Vollnarkose schaffe. Einen würde ich vielleicht schaffen, aber alle 3 auf einmal ist schon viel. Zudem habe ich bereits starke Schmerzen. Wie waren eure Erfahrungen bei der Weisheitszahn op ?

...zur Frage

Bekommt man was im Dämmerschlaf mit?

Hallo, vor mir steht eine Weisheitszahn-OP bevor. Ich werde sie im Dämmerschlaf (Analgosedierung) durchführen lassen, doch die Frage ist ob ich während dem Eingriff was mitbekomme? Ich möchte nämlich absolut GARNICHTS mitbekommen und hab auch Angst davor.

...zur Frage

Sind Weisheitszähne schlimm operativ zu entfernen?

Also für den Patienten? Hatte noch nie ne Wurzelbezahlung, nur mal das typische "Loch" füllen. Man sagt Wurzelbehanlungen seien schlimmer als Weisheitszähne rausziehen? Allerdings sagt man auch, dass unter Umständen Weisheitszähne zwei- oder sogar dreigeteilt werden müssen, rausgemeißelt und evtl. der Kieferknochen angesägt werden muss. Was natürlich für mich nicht ganz so angenehm klingt und ich da ein wenig skeptisch bin (verständlicher weiße). Empfiehlt sich der (kleine) Eingriff unter Dämmerschlaf (Kosten sind mir sowieso egal)? Oder reicht da auch die örtliche Betäubung? Wie lange dauert so die OP für 4 Zähne (wenn man sie denn am Stück macht)?

...zur Frage

Weisheitszahn op mit Dämmerschlaf erfahrung?

für mich ist es morgen soweit... alle 4 weisheitszähne müssen raus😧 ich konnte mich zwischen dämmerschlaf und örtlicher Betäubung entscheiden. Da ich ja so ein Schisser bin, habe ich Dämmerschlaf gewählt. Hat da jemand vielleicht Erfahrungen oder kann mit jemand sagen wie des dann abläuft?

(13 Jahre / w )

...zur Frage

Weisheitszähne OP Dämmerschlaf

Hallo zusammen,

ich habe jetzt die Entscheidung vor mir, wie ich meine Weisheitszähne entfernen lasse.

Da Vollnarkose diesmal für mich ausscheidet, schwanke ich zwischen nur örtlicher Betäubung oder Dämmerschlaf.

Ein Bekannte, die den gleichen Eingriff beim selben Kieferchirurgen hat machen lassen, erzählte mir das sie einen Saft zum trinken bekam.

Bis jetzt habe ich immer nur von Medikamenten gehört/gelesen die, im Beisein eines Anästhesisten, in die Venen gespritzt werden.

Ist dieser Saft besser/gefährlicher? Wie ist er verträglich? Hat jemand Erfahrungen damit?

VG Prinzvonundzu

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?