Dämliche Frage zum Thema Sonne:?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Wirkung wird stark reduziert. Es reicht wenn du dich ab und zu mal nach draußen bewegst. Sich in die Sonne legen ist aber nicht notwendig.

FloTheBrain 05.07.2017, 12:17

Und Vitamin D wird immer produziert wenn die Sonnenstrahlen ungefiltert auf die Haut treffen. Nicht nur um die Mittagszeit.

Sich der Mittagssonne auszusetzen hat auch mehr Nachteile, als Vorteile. Die Strahlung sollte nicht zu intensiv sein um Hautkrebs zu verhindern.

Also im Sommer eher Morgens und Abends um noch eine gesunde Dosis von der Sonne abzubekommen.

Zudem ist Wissenschaftlich noch gar nicht geklärt, was eigentlich ein Vitamin D Mangel ist. Also mach dir keinen Kopf.

http://www.mdr.de/nachrichten/ratgeber/mythos-vitamin-d-mangel-100.html 

1

Nein, normalerweise filtern Glasscheiben das UVB Licht, das zur Vit D Produktion noetig ist, aus. Du kannst das Fenster ja aufmachen :)

man muss die Sonnenstrahlen direkt auf die Haut kommen lassen und zwar nur um die Sonnenmittagszeit (wg. Sommerzeit ist das 13:00 Uhr), weil nur dann können die UV-B Strahlen die Produktion von Vitamin D anstossen, es hat mit dem Einschlagswinkel dieser Strahlen zu tun und  wichtig, keine Sonnencremes verwenden, dann ist alles für die Katz (es wirkt ähnlich wie die Fensterglasscheibe, d. h. filternd)

FloTheBrain 05.07.2017, 12:41

Was hat der Winkel damit zu tun?

7-Dehydrocholesterin ist Kreuz und quer im Raum orientiert, wenn es durch UV Strahlung auf der Haut in Vitamin D umgewandelt wird.

Auch raten Ärzte dazu sich der Mittagssonne nicht auszusetzen um Hautkrebs zu vermeiden. Eher Morgens und Abends das Sonnenlicht zu suchen, um die Dosis nicht zu stark werden zu lassen.

1
FloTheBrain 05.07.2017, 13:37
@educare

Verstehe. Dachte schon das du das sagen wolltest.

Der Winkel, mit dem die Sonnenstrahlung auf die Erde trifft, sagt etwas über die Intensität aus. Da wenn der Winkel Richtung 90 ° geht, die Intensität am höchsten ist.


Vitamin D wird aber immer Produziert, sobald Strahlung auf die UV Haut trifft.

Bei sehr hohen Strahlendosen wie Mittags im Sommer überwiegen die negativen Folgen was Krebsrisiko und Hautalterung angeht.

Und dann kommen wir zu einem großen Problem des Internets und dem Unverständnis vieler Leute zu den Wissenschaften.

Ein Youtube-Video ist keine valide Quelle.

Erst recht nicht von diesem Typen. Neben diesen unwahren Behauptungen hat er auch Videos zur Impfkritik und anderen widerlegten Themenfeldern.

Die Seite die er vorstellt hat auch keinen Anspruch die Vitamin D Produktion zu berechnen, sondern dient einem anderen Zweck. Das was er da an Infos herauszieht und auf Vitamin D anwendet, ist frei erfunden.

Daneben vermarktet er eigene Bücher um Leuten das Geld aus den Taschen zu ziehen.

Ein typischer Scharlatan.

Echte Quellen wären wissenschaftliche Studien.

Der Typ in dem Video erzählt leider viel Unwahrheiten. Er behauptet z.B. dass man den ganzen Tag, fast unbekleidet, sich der Sonne aussetzen könnte, ohne Vitamin D zu produzieren.
Das widerspricht aber den physikalischen Fakten. Man hat immer UV Strahlung als Anteil der Sonnenstrahlung. Und immer wenn diese UV Strahlung auf die Haut trifft wird Vitamin D produziert. Auch im Winter, auch an den Abenden im Winter.

Das Internet ist die großartigste Erfindung in der Geschichte der Menschheit. Aber man muss wissenschaftliche Standards einhalten.

Es gilt Sinn von Unsinn zu unterscheiden.

Würde der Winkel über die Bildung von Vitamin D entscheiden, hätten wir eine völlig neue Physik. So gut wie alle Erkenntnisse der Physik wären von jetzt auf gleich ungültig. Und das ist definitiv nicht der Fall.

Wenn du also solche Videos als Quellen benutzen willst, prüfe weiter. Woher kommen die Infos aus diesem Video?

Welche Studien belegen diese Aussagen?

Und wenn du darauf keine Antworten findest, kannst du dir sicher sein, dass das Erfunden ist. Erfunden um Leuten in eine wirre Gedankenwelt zu stecken um Bücher zu verkaufen.

Das ist leider ein weit verbreitetes Phänomen.

Z.B. Youtubevideos die den Leuten erklären, dass die Erde eine Scheibe ist. Genau in dem Stil wie dein Video.

Es reicht nicht 10 Minuten Tabellen von einer Astronomieseite her zu nehmen, die einem Verrät wann wo die Sonne am Himmel steht.

1
FloTheBrain 05.07.2017, 13:53
@educare

Und gerade war ich auf der Seite aus dem Youtubevideo.

http://www.usno.navy.mil/USNO/astronomical-applications

Weißt du wie viele Treffer die dortige Suchfunktion ausspuckt wenn man nach Vitamin(e)(s) (D) sucht?

0 !

Die Idee, die Inhalte dieser Website mit Vitamin D zu verbinden ist zwar originell, aber an den Haaren herbeigezogen.

Er hat einfach diese Seite benutzt, um seine kruden Theorien auszubreiten. Ohne Bezug zur Wirklichkeit.

1
educare 05.07.2017, 14:03
@FloTheBrain

es hätte mich gewundert, eine positive Reaktion von dir zu kommen, dein Verhalten ist typisch:

"Der Akademikergeist neigt immer dazu, an einmal aufgenommenen Meinungen festzuhalten und sich dabei als Hüter der Wahrheit vorzukommen" (Henri de Saint-Simon)

Es ist schon bizarr, den Inhalt eines Filmstreifens nach dem Kino wo er gesehen wurde zu beurteilen, aber du bist offensichtlich nicht gewollt, über deinen Tellerand zu gucken, es wird weiter dein Problem bleiben

0
FloTheBrain 05.07.2017, 14:06
@educare

Das trifft nicht zu.

Ich habe die Inhalte kritisiert. Die wurden an keiner Stelle belegt.

So gehe ich vor. Es muss naturgesetzlich begründbar sein.

Leider nicht der Fall.

Wir kommen nie auf einen grünen Zweig. Dazu denken wir zu unterschiedlich.

1
educare 05.07.2017, 14:08
@FloTheBrain

in dem Video geht es nur um die Zeitspanne wann die UV-B Strahlen je nach Location ausgenutzt werden können, aber auch das wird missinterpretiert, darauf wärst du nie gekommen, und wenn die Trauben zu hoch liegen, sind sie sauer...

0
educare 05.07.2017, 14:10
@FloTheBrain

ich sehe überhaupt nicht die Notwendigkeit mit dir auf einen grünen Zweig zu kommen, siehe nochmal das Zitat von Henri de Saint-Simon

0
FloTheBrain 05.07.2017, 14:21
@educare

Ich will auch nicht mit dir übereinkommen.

Ich habe jetzt verstanden wie du dir dein Weltbild aufbaust und dass du mit Naturwissenschaften nichts zu tun haben willst. Das reicht mit als Erkenntnis.

Kannst du doch machen. Wir haben hier die Freiheit des Glaubens.

1
educare 05.07.2017, 14:27
@FloTheBrain

genau und deswegen habe ich gerade meinen Sonnenbad um die Sonnenmittagszeit genommen, brauch mir wg. Vitamin D keine Gedanken zu machen, aber auch nicht über deinen angestaubten Infos.

0

Was möchtest Du wissen?